Donnerstag, 3. Dezember 2020
Start Autoren Beiträge von Blaulicht-Bergisches-Land.de

Blaulicht-Bergisches-Land.de

Blaulicht-Bergisches-Land.de
241 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"

Ruhestörer landet im Polizeigewahrsam

Am Sonntagnachmittag (25.10.) um 14:30 Uhr wurden Polizisten wegen einer erheblichen Ruhestörung in den Dammelsfurther Weg gerufen. Der Wohnungsinhaber, ein 28-Jähriger, öffnete den Polizisten trotz Klopfen und Klingeln nicht die Tür. Stattdessen drehte er seine Musikanlage noch lauter auf. Als die Polizisten sich lautstark bemerkbar...

Einbrecher flüchten ohne Beute

Gegen 19.40 Uhr sind Einbrecher am Sonntag (25. Oktober) in Hückeswagen-Kleinhöhfeld beim der Tatausführung gestört worden; sie flüchteten ohne Beute. Wie ein Bewohner des Hauses der Polizei berichtete, hatte er sich im Obergeschoss des Hauses aufgehalten und Fernsehen geschaut. Als er plötzlich ein dumpfes...

Blutspuren führten zu Tatverdächtigem

0
Beim Versuch in das Burghaus Bielstein einzubrechen hat sich in der Nacht zu Sonntag (25. Oktober) ein 19-Jähriger aus Wiehl eine blutende Verletzung zugezogen. Die Polizei brauchte bei ihren Ermittlungen nur der Spur der Blutstropfen zu folgen, um den Fall zu klären. Am Sonntagmorgen...

Raub durch das Eingreifen von Zeugen vereitelt

Passanten haben am Samstagnachmittag (24. Oktober) mit ihrem Eingreifen drei Tatverdächtige in die Flucht getrieben, die auf der Moltkestraße einen 59-Jährigen aus Reichshof ausrauben wollten; die Polizei konnte zwei Tatverdächtige festnehmen. Der 59-Jährige stand gegen 14.30 Uhr am Eingang der Eugen-Haas-Halle, als drei junge...

Öffentlichkeitsfahndung nach Hans-Peter K. AUFGEHOBEN!

Die am 26.10.2020 herausgegebene Öffentlichkeitsfahndung wurde zurückgenommen. Herr K. hat sich selbstständig zurück in ärztliche Behandlung begeben.

Mit Messer gedroht und Geld erbeutet

Zu einem Straßenraub kam es am Samstagabend (24.10.2020, gegen 19:50 Uhr) auf der Wittensteinstraße in Wuppertal. Drei unbekannte Männer raubten einem 29-Jährigen das Portmonee, nachdem einer der Täter ihn zuvor mit einem Messer bedroht hatte. Die beiden Mittäter durchsuchten unterdessen den Rucksack des Opfers nach...

Handy am Bahnhof-Oberbarmen geraubt

Drei Unbekannte überfielen am vergangenen Samstag, 24.10.2020, gegen 21:15 Uhr, einen 16-Jährigen an der Rittershauser Brücke in Wuppertal-Oberbarmen. Ein Täter sprach das jugendliche Opfer an und forderte unter Androhung von Schlägen die Herausgabe von Wertgegenständen. Aus Furcht händigte der Wuppertaler sein neuwertiges Handy und seine...

Einbruchmeldungen in Wuppertal

In der Nacht vom 22.10.2020 zum 23.10.2020 drangen Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung in der Zunftstraße. Mit einer Handtasche und Bekleidungsteilen flüchteten sie anschließend. In der Katernberger Straße kam es im Zeitraum vom 23.10.2020 zum 25.10.2020 zu einem Einbruch in...

Hochsitz gesprengt?

Ein Hochsitz in Hückeswagen-Erlensterz haben Unbekannte am Wochenende in Teilen zerstört; vom Schadensbild her dürften die Täter eine Explosion verursacht haben. Der Schaden an dem Hochsitz ist in der Zeit zwischen 11.30 Uhr am Freitag (23. Oktober) und 16 Uhr am Samstag verursacht worden....

19-Jährige bei Alleinunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am Samstagmorgen (24. Oktober) eine 19-jährige Autofahrerin zugezogen, die mit ihrem Wagen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Felsvorsprung geprallt war. Gegen 09.25 Uhr war die junge Reichshoferin auf der Landstraße 133 von Reichshof-Drespe in Richtung...