Dienstag, 24. November 2020

Solingen

Demokratie darf nicht selbstverständlich werden

Norbert Lammert (M.) war der Redner beim diesjährigen Volksbank-Symposium. Die Vorstände Andreas Otto (r.) und Lutz Uwe Magney (l.) sowie Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Schäfer (2.v.l.) begrüßten ihn in der Historischen Stadthalle. Foto: Volksbank/Bettina Osswald
0
Norbert Lammert war diesjähriger Redner beim Symposium der Volksbank im Bergischen Land in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Ein nachdenklich stimmender Vortrag in einer bezaubernden Umgebung – beim Symposium in der Historischen Stadthalle Wuppertal erlebten über 500 Kunden der Volksbank im Bergischen Land mit dem Referenten...

Solingen: „Das Kongo Tribunal“ und Podiumsdiskussion

Das Kongo Tribunal. Foto: offiziell
0
Filmvorführung „Das Kongo Tribunal“ und anschließende Podiumsdiskussion am Donnerstag, 14. November 2019, um 18 Uhr im Bürgersaal der ev. Stadtkirche Fronhof. Der Solinger Arbeitskreis Bildung für nachhaltige Entwicklung lädt gemeinsam mit der Amnesty International Gruppe Solingen und dem FSI Forum für soziale Innovation ein, um...

Das Comeback der Generation ‚Null Bock‘

Schaberger Gespräch zu Klimaschutz und Jugendbeteiligung im Schaberger Bahnhof. Foto: Tobias Niebergall
0
Bergische Jusos luden zur Diskussion über Klimaschutz und Jugendbeteiligung in den Schaberger Bahnhof nach Solingen. Was kann eine einzelne Person für Klimaschutz leisten? Wo müssen Gesetze her? Und wie kann man Konsens über Maßnahmen erzielen? Diese und viele Fragen mehr standen im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung,...

Schloss Burg: 41. Basar der Kunsthandwerker

Basar der Kunsthandwerker in Schloss Burg in Solingen. Foto: Schloss Burg
0
Die größte Veranstaltung im Jahresprogramm von Schloss Burg ist der Basar der Kunsthandwerker vom 25. Oktober bis 3. November 2019. Rund 130 Aussteller zeigen zehn Tage lang in Westdeutschlands größter Burganlage ihr Können. Jedes Jahr gibt es beim Kunsthandwerkerbasar Neues zu entdecken, damit bei den...

Unfallverursacher flüchtet erfolglos bei Eintreffen der Polizei

Polizei. Symbolfoto.
0
Am 6. Oktober 2019, gegen 5.30 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Remscheider mit seinem Ford Transit zunächst auf der Schlagbaumer Straße auf einen vorausfahrenden Toyota eines 36-jährigen Solingers auf. Aus bislang ungeklärter Ursache setzten beide Unfallbeteiligten ihre Fahrt fort. Einige Meter weiter auf der Kronprinzenstraße in...

Wildunfälle: „Tiere kennen keine Verkehrsregeln“

Tiere kennen keine Verkehrsregeln. Kampagnenmotiv "Elefant und Hirsch". Foto: obs/ACV Automobil-Club Verkehr
0
Neue Kampagne "Tiere kennen keine Verkehrsregeln" sensibilisiert Autofahrer für die Gefahr. Wenn im Herbst die Felder abgeerntet sind und die Zeitumstellung unseren Tagesrhythmus verändert, dann wirkt sich das auch auf Wildtiere aus: Hirsche, Rehe und Wildschweine suchen nach Deckung und sind mehr unterwegs als üblich...

Müll vermeiden: Zero Waste Bergisches Land

Engagieren sich gegen Müll: Die Gruppe Zero Waste Bergisches Land. Foto: Sascha von Gerishem
0
Ein paar engagierte Menschen genügen schon, die, wenn sie sich zusammentun, große Dinge bewegen und anregen können. So entstanden ist die Gruppe Zero Waste Bergisches Land, die sich bei der Fishbowl-Diskussion der Fairtrade-Town Remscheid kurz vorgestellt hat. "Zero" bedeutet "Null" und "waste" ist "Abfall"...

Altenberger Erklärung unterzeichnet

Foto: Jochen Hagt, Landrat Oberbergischer Kreis; Uwe Richrath, Vorsitzender der KAG und Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen; Andreas Mucke, Oberbürgermeister Wuppertal; Burkhard Mast-Weisz, Oberbürgermeister Remscheid; Tim O. Kurzbach, stellv. Vorsitzender der KAG und Oberbürgermeister der Klingenstadt Solingen; Stephan Santelmann, stellv. Vorsitzender der KAG und Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises. | Foto: Kristina Malis
0
Kooperation der Bergischen Städte und Kreise besiegelt. Drei Kreise und vier Städte unterzeichneten gestern im Haus Altenberg in Odenthal eine Kooperationsvereinbarung, in der es um die Zukunft des Bergischen Landes geht. Es geht darum, sich gemeinsam im Rahmen der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Bergisch Land (KAG) den...

Solingen: 12-Jährige angefahren und abgehauen

In Solingen-Wald überquerte Montag (18.03.2019), eine 12-Jährige gegen 16:15 Uhr, die Straße Henshauser Feld, als ein dunkles Auto von der Heukämpchenstraße nach links abbog und sie mit dem Außenspiegel anfuhr. Die Schülerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und musste ambulant behandelt werden. Mit...