15.1 C
Remscheid

Aus Liebe zum Detail

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Adventausstellung am 18. November von 10-17 Uhr bei Blumen Uellendahl.

Eine beeindruckende Vielfalt verschiedener Adventskränze und Adventsgestecke, liebevoll dekoriert mit weihnachtlichen Accessoires, versetzen die Kunden beim Besuch des geschmackvoll festlich geschmückten Ladenlokals von Blumen Uellendahl an der Lindenallee 7 in Staunen. Für die Adventausstellung am Volkstrauertag fertigen die detailverliebten Floristinnen besondere Kunstwerke.

Handarbeit mit Naturprodukten

Es fällt sofort ins Auge, dass Adventskränze aus mehr als Tannengrün bestehen können. Viele natürliche Materialien wie Rinde, Weide oder Zapfen werden in dem Fachbetrieb traditionell handwerklich zu modernen Kompositionen verwoben. Wird Tannengrün für einen Kranz oder ein Gesteck verwendet, ist jedes Ästchen handverlesen. Nur das Grün mit zarten Tannenspitzen wird genutzt, und zwar gesteckt, nicht gewickelt. Diese Liebe zum Detail erfährt man in jeder Nische des Fachgeschäftes. „Wir haben eine ganze Reihe Werkstücke da, die man sofort mitnehmen kann, aber wir erfüllen gerne individuelle Wünsche, die oft während unserer Beratung entstehen“, sagt Floristin Andrea Schulz. Sogar die Kranzkerzen sind durchgefärbt und mit Dochtstopp versehen: „Die durchgefärbten Kerzen schauen einfach schöner aus, als wenn man auf einen weißen Kern schaut“, weiß Schulz.

Beratung ist ein wichtiger Baustein des anhaltenden Erfolgs von Blumen Uellendahl. Bis auf die Möbel kann man dort nämlich nahezu die gesamte Wohnung ausstatten, neben Floristik und Dekorationen stehen auch Kerzen, Kissen und Decken zur Auswahl, die Floristinnen entlocken in Gesprächen Wünsche und Vorstellungen. Auch Farbtrends finden stets Berücksichtigung. „Rot ist natürlich der Klassiker, aber aktuell sind besonders Mischfarben im Trend, bei denen einzelne Farbtöne nicht genau zuzuordnen sind, sondern durch die Kombination bestechen, wie Kupfer, Braun und Gold“, erklärt Teamleiterin Heidi Jörges.

Gut zu wissen

Die Adventausstellung findet traditionell immer am Volkstrauertag statt. Am Sonntag, 18. November öffnet das Fachgeschäft an der Lüttringhauser Lindenallee 7 von 10 – 17 Uhr.
www.blumen-uellendahl.de

Sascha von Gerishem
Sascha von Gerishemhttps://www.luettringhauser.de
Geboren 1977 in Duisburg, aufgewachsen in Wuppertal, Duisburg und am Niederrhein, Alumnus des Collegium Augustinianum Gaesdonck, Studiengang Absatzwirtschaft an der Fontys Hogescholen Venlo, selbstständig seit 1998, u.a. als freier Dozent an diversen Berufsakademien.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Kita Gertenbach: Blühende Herzlichkeit in Herbringhausen

Auch in diesem Jahr führte ein fröhlicher Ausflug einige Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Gertenbach aus der Lüttringhauser Gertenbachstraße in die Gärtnerei Uellendahl nach Herbringhausen....

Marketingrat veröffentlicht Gewinnzahlen

Der Marketingrat Lüttringhausen hat heute in einer nichtöffentlichen Ziehung die Gewinnnummern der Weihnachtsverlosung 2018 ermittelt. Die Gewinne können in der Zeit vom 21. Dezember 2018...
- Anzeige -