Mittwoch, 20. Januar 2021

Remscheid

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Remscheid. Direkteinstieg: www.reeemscheid.de

Zweitimpfung heute und morgen mit Biontech/Pfizer-Impfstoff

Die vereinbaren Zweitimpfungen sind gesichert und finden statt. Heute erhalten alle Personen, die in Remscheid am 30. Dezember die erste Dosis des Impfstoffes Biontech/Pfizer erhalten haben, die zweite Injektion desselben Impfstoffes. Gleiches gilt morgen für alle Personen, die am Silvestertag erstgeimpft worden.

Zentrale Impfzentren gehen landesweit erst am 8. Februar an den Start

0
Das Land hat der Stadt Remscheid gestern mitgeteilt, dass die Impfstoff-Produktion im belgischen Biontech-Werk reduziert wurde. Hintergrund ist die erforderliche Erweiterung des Werkes zur Steigerung der Produktionskapazität. In der Folge wird es vorübergehend keine Auslieferungen für Erstimpfungen geben, das Land hat alle Bestellungen storniert....

Land gibt Terminbuchungen für Corona-Schutzimpfungen ab dem 25. Januar frei

0
Informationsschreiben von Gesundheitsminister Laumann und Oberbürgermeister Mast-Weisz sind unterwegs. Zentrale Impfzentren gehen landesweit erst am 8. Februar an den Start. Wie berichtet, hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zu Beginn der vergangenen Woche den Start für die Corona-Schutzimpfungen der über 80-Jährigen in den zentralen Impfzentren ab Anfang...

20.01.2021: Aktuelle Gesundheitslage in Remscheid

0
Laut Gesundheitsamt gibt es aktuell 147 Remscheiderinnen und Remscheider, die an Covid-19 erkrankt sind und sich in angeordneter Quarantäne befinden. Damit gibt es insgesamt 3.201 positiv getestete Remscheiderinnen und Remscheider. 2.940 Remscheiderinnen und Remscheider gelten als genesen, 114 Menschen sind leider verstorben. Zusätzlich gibt es mit...

Corona-Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungschef*innen der Länder

Angela Merkel. Foto: offiziell
0
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gemeinsam mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder die weiteren Corona-Regeln beschlossen. Diese müssen jetzt wieder in eine Coronaschutzverordnung des Landes eingefasst werden, um in geltendes Recht umgesetzt zu werden. Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden...

19.01.2021: Aktuelle Gesundheitslage in Remscheid

0
Bedauerlicherweise gibt es an dieser Stelle erneut Todesfälle zu vermelden. Eine 94-jährige Remscheiderin und ein 81-jähriger Remscheider sind mit der Corona-Infektion verstorben. Laut Gesundheitsamt gibt es aktuell 169 Remscheiderinnen und Remscheider, die an Covid-19 erkrankt sind und sich in angeordneter Quarantäne befinden. Damit gibt es insgesamt...

Teilweise Öffnung des Wertstoffhofes an der Solinger Straße

0
Zugang zum Wertstoffhof der Technischen Betriebe Remscheid wird über Terminvergabe geregelt. Um die Neuinfektionen mit dem SARS-Cov2-Virus weiter zu reduzieren, haben die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) in enger Rücksprache mit dem Krisenstab der Stadt Remscheid im Rahmen des derzeitigen Lockdown den Wertstoffhof an der Solinger...

Die Woche – KW03/2021

Marcus Schmidt führt durch "Die Woche", die Lokalnachrichten aus Remscheid präsentiert Sabine Yündem. Eine Kooperation von rs1.tv und Lüttringhauser. Screenshot: rs1.tv
0
Diese Ausgabe vom Fernsehformat "Die Woche" mit Lokalnachrichten aus Remscheid wird präsentiert von Marcus Schmidt und Sabine Yündem. Sendetermin ist immer montags ab 18.30 Uhr. Das sind die Themen der aktuellen Sendung: Im Zentrum des Interesses: FFP2-MaskenWir sind Remscheid – Solidaritätsaktion geht weiterSo wird der...

Wolf: „Landesregierung drückt Remscheid 5 Millionen Euro Schulden aufs Auge“

Wackeliger Schuldenturm. Symbolfoto.
0
Einbrechende Steuereinnahmen bei Bund und Land durch die Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Finanzmittel für die 396 Städte und Gemeinden in NRW aus. Um Einbrüche an Finanzmitteln bei Städten und Gemeinden auszugleichen, hat der Landtag beschlossen, die fehlende Summe aufzustocken. Allerdings hat die...

18.01.2021: Aktuelle Gesundheitslage in Remscheid

0
Hinweis Wie in der Woche zuvor hat das Remscheider Gesundheitsamt aus arbeitsorganisatorischen Gründen gestern, 17. Januar, die statistische Erhebung der aktuellen Infektionszahlen und deren Meldung an das Robert-Koch-Institut ausnahmsweise für einen Tag ausgesetzt. Eine Nachmeldung der gestrigen Zahlen erfolgt heute im Verlaufe des Tages gemeinsam mit...