Die Sterngolfanlage Klausen befindet sich in der Hans-Böckler-Straße 147 in Remscheid-Lüttringhausen. Foto: SPD Lüttringhausen
Die Sterngolfanlage Klausen befindet sich in der Hans-Böckler-Straße 147 in Remscheid-Lüttringhausen. Foto: SPD Lüttringhausen

Auf dem Weg zu einem Turnier der Rekorde! – Einladung zum 5. Sterngolfturnier um den Michael-Laux-Pokal.

„Noch sie waren so viele Leute im Training – das muss ein Sterngolfturnier der Rekorde werden“, ruft der Spitzenkandidat der SPD für die Bezirksvertretung Lüttringhausen, Jürgen Heuser, der das Turnier vor vier Jahren zur Erinnerung an den ehemaligen Vorsitzenden des Bürgervereins Klausen und Lüttringhauser Bezirksvertreters initiiert hatte.

Großer Zuspruch

Während der Sommerschulferien hatte die Lüttringhauser SPD an jedem Mittwochnachmittag auf die Sterngolfanlage am Rande der Großsiedlung Klausen eingeladen. Nach einem „bergischen Auftakt“ mit reichlich Regen kamen in den Wochen darauf regelmäßig über 100 Spielbegeisterte.

„Wir haben uns über den großen Zuspruch sehr gefreut. Die Anlage ist ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil – das hat der aktuelle Sommer bewiesen, wo viele Familien nicht verreisen konnten.“ so die Ratskandidatin für Klausen-West, Erden Ankay-Nachtwein.

Termin vormerken

Das 5. Sterngolf-Turnier um den Michael-Laux-Pokal findet am Samstag, 22. August 2020 von 14-17 Uhr in der Stergolfanlage Klausen statt.
Das 5. Sterngolf-Turnier um den Michael-Laux-Pokal findet am Samstag, 22. August 2020 von 14-17 Uhr in der Stergolfanlage Klausen statt.

Am Samstag, 22. August, steht das 5. Sterngolfturnier um den Michael-Laux-Pokal an. Von 14 bis 17 Uhr (die letzte Spielrunde beginnt um 16.30 Uhr) wird eine Jugend- und eine sogenannte „Masterserie“ ausgespielt.

Das Turnier findet statt auf der Sterngolfanlage Klausen, Hans-Böckler-Straße 147a in Lüttringhausen-Klausen am Michael-Laux-Weg. Teilnehmen können alle. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Kosten entstehen keine!

Hinweis

Aus aktuellem Anlass: Alle Besucher*innen und Mitspieler*innen sind gehalten, Mund- und Nasebedeckungen mitzuführen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here