Die Bergische IHK informiert am 19. November im Rahmen eines Online-Seminars über „Lohnsteuer und Reisekosten 2021“. Im Mittelpunkt stehen Gesetzesänderungen, neue Verwaltungsanweisungen und aktuelle Entscheidungen der Finanzgerichte. Besprochen werden auch die steuerfrei auszahlbare Corona-Beihilfe sowie die lohnsteuerlichen Folgewirkungen der Corona-Krise, beispielsweise auf die Dienstwagengestellung oder die Übernahme von Kinderbetreuungskosten. Darüber hinaus werden Gestaltungsmöglichkeiten und -grenzen im Zusammenhang mit Nettolohnoptimierungen, Schwerpunkte der Lohnsteuer-Außenprüfung sowie aktuelle Entwicklungen im steuerlichen Reisekostenrecht behandelt.

Anmeldung erforderlich

Eine schriftliche Anmeldung für das Seminar ist erforderlich. Anmeldungen und weitere Informationen über bergische.ihk.de,
Dokumenten-Nr. 181141946. Das Teilnehmerentgelt beträgt 50 Euro.