Claudia Sowa bringt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte kindgerecht auf die Bühne vom WTT in Remscheid. Foto: WTT
Claudia Sowa bringt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte kindgerecht auf die Bühne vom WTT in Remscheid. Foto: WTT

Das WTT Schauspiel Remscheid bringt Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte kindgerecht auf die Bühne. Ursprünglich war die Inszenierung für letztes Jahr geplant, musste jedoch wegen der Pandemie entfallen. Nun startet das WTT einen neuen Versuch.

Für Ebenezer Scrooge ist Weihnachten nur eines dieser lästigen Feste, an denen andere Leute feiern, obwohl sie arbeiten könnten. Er feiert nicht, denn er ist allein. Geld hat er zuhauf, doch sein Leben ist bitter. Bis ihm schließlich die drei Weihnachtsgeister erscheinen und ihm zeigen, was ihn erwartet. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Findet er so doch noch einen Weg, sich selbst zu retten?

Die Premiere findet am 2. Advent, Sonntag 5. Dezember 2021, um 16 Uhr statt. Das von Claudia Sowa inszenierte Stück ist geeignet ab fünf Jahren. Es spielen Björn Lukas, Björn Lenz, Matthias Knaab, Kim Preyer und Alina Rohde. Regie: Claudia Sowa

Veranstaltungsort und Tickets

Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid, Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid. Web: www.schauspiel-remscheid.de – Karten können telefonisch unter der 02191-32285 oder per E-Mail an info@schauspiel-remscheid.de zur Abholung reserviert werden. Es gilt die 2G-Regelung: Geimpft oder genesen, mit Nachweis!

- Anzeige -