9.5 C
Remscheid

Unsere Artikel und Beiträge zu Emma-Herwegh-Gymnasium

Klimaschutz als Zukunftsthema für Remscheid

Isabell-Sophie Schneider ist 17 Jahre alt, besucht das Emma-Herwegh-Gymnasium in der 11. Klasse und kandidiert zum ersten Mal für den Jugendrat in Remscheid. In Ihrer Freizeit trifft sie Freunde...

Selim Deveci

16 Jahre, Emma-Herwegh-Gymnasium „Der 10. Jugendrat soll die Interessen und Wünsche der Jugend in Remscheid hören und in die Realität umsetzen. Meine Ziele sind ein modernes und attraktives Remscheid, unter...

Lilli Dörschler

14 Jahre, Emma-Herwegh-Gymnasium „Ich würde mich gerne dafür einsetzen, dass die Stadt attraktiver wird und auch junge Menschen die Möglichkeit bekommen, wegzugehen und sich zu treffen.“Lilli Dörschler Wahlplakat

Isabell-Sophie Schneider

17 Jahre, Emma-Herwegh-Gymnasium „Ich möchte mich zum Wohl aller Jugendlichen dafür einsetzen, Remscheid ein Stück weiter toleranter und klimabewusster zu gestalten.“Isabell-Sophie Schneider Wahlplakat

Maximilian Volk

17 Jahre, Emma-Herwegh-Gymnasium „Die Stadtpolitik soll nicht über, sondern mit uns Jugendlichen reden! Dafür werde ich mich einsetzen, denn nur so können wir unsere Forderungen verwirklichen.“Maximilian Volk Wahlplakat
- Anzeige -

━ aktuell

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...

Kottenbutteressen: Beliebte Heimatbund-Tradition

Am 13. Januar 2024 veranstaltete der Heimatbund Lüttringhausen wieder sein beliebtes Kottenbutteressen. Stadtspitze und Remscheider Prominenz folgten der Einladung zahlreich. Der Heimatbund Lüttringhausen war im...

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne Alleingänge

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen startet seine Fastenaktion. Vom 14. Februar bis zum 27. März lädt der Flair-Weltladen zu einer besonderen Fastenaktion ein. Während der sieben...

Offene Diskussionsrunde: Pflegedienste am Abgrund?

Der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten lädt am 31.01.2024 zu einer Diskussion über die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste ein. Die wirtschaftliche Situation für private Pflegedienste ist...