15.8 C
Remscheid

Brand in Wichlinghauser Lebensmittelgeschäft

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In der Nacht zu Samstag, 16.03.2019, brannte es in einem Lebensmittelgeschäft an der Wichlinghauser Straße in Wuppertal. Gegen 02:00 Uhr wurden Hausbewohner durch einen Rauchmelder geweckt und alarmierten die Feuerwehr. Diese löschte den Brand im Erdgeschoss des Hauses schnell und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das restliche Gebäude. Verletzt wurde niemand, die Ermittlungen der Kriminalpolizei hinsichtlich der Brandursache und der Schadenshöhe dauern an.

Hier informieren wir über Einsätze von Polizei und Feuerwehr in Wuppertal und Umgebung: www.blaulicht-wuppertal.de | Blaulicht Wuppertal bei Facebook

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Volksbank und Kripo: Schutz vor Betrug

Volksbank und Kripo informieren darüber, wie man sich gegen die Maschen von Betrüger:innen schützen kann. Enkeltrick, Schockanrufe, Phishing-E-Mails oder Fake-Shops: Die Methoden, mit denen Betrügende...

Unterburg: Feuerwehr sperrt vorsorglich Wupperinsel

Wetterdienst sagt bis Sonntag anhaltenden Regen voraus. Bisher kaum Einsätze für die Feuerwehr. Der Wetterdienst erwartet für das Bergische Land bis Sonntag anhaltenden Regen. Die...

Großer Stromausfall in Lüttringhausen

Gegen 18.55 Uhr ist es im Bereich Remscheid-Lüttringhausen zu einem großflächigen Stromausfall gekommen. Zahlreiche Anrufe besorgter Bürger*innen gingen bei der Leitstelle der Feuerwehr Remscheid ein....

Feuerwehr: Einsatz in der Gertenbachstraße

Rauchmelder löste Fehlalarm aus. Ein ständig piepender Rauchmelder brachte eine Anwohnerin der Gertenbachstraße in Lüttringhausen dazu, die Feuerwehr zu kontaktieren. Mit Leiterwagen, Löschfahrzeugen und Notarzt...
- Anzeige -