Feuerwehr mit Blaulicht. Symbolfoto.
Feuerwehr mit Blaulicht. Symbolfoto.

Morgens am 13. Dezember 2019, um 0.55 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Brand an der Moritzstraße in Wuppertal ausrücken.

Vor Ort konnte weder durch die Feuerwehr noch durch die ebenfalls eingesetzten Polizisten offene Flammen festgestellt werden. Bei genauerer Inaugenscheinnahme des Brandortes konnte auf dem Vordach eines Hauses ein glimmender Stoffrest gefunden werden. Gebäudeschaden, sonstiger Sachschaden oder gar Personenschaden entstand nicht.

Zweiter Vorfall innerhalb einer Woche

Die Kriminalpolizei hat mit der Ursachenforschung begonnen. Es handelt sich bei diesem Brand bereits um den zweiten Vorfall dieser Art. Bereits am 7. Dezember 2019 kam es im selben Haus zu einem Brandgeschehen, bei dem ein im Flur abgestellter Kinderwagen in Brand geriet. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Ereignissen gibt, ist Gegenstand der momentanen Ermittlungen.

Zeugen gesucht

Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0202/284-0 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (weit)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here