13.1 C
Remscheid

Feuerwehren aus dem Städtedreieck unterstützen in Oberhausen

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Die Feuerwehren Remscheid, Solingen und Wuppertal wurden am Tag vor Heiligabend zu einem Einsatz der 5. Bereitschaft alarmiert.

Eine Bereitschaft setzt sich aus fünf Zügen mit insgesamt 25 Fahrzeugen und 120 Einsatzkräften zusammen. Momentan hat die Feuerwehr Solingen die Bereitschaftsführung und wird die bergischen Einsatzkräfte in Oberhausen führen. Die Feuerwehr Remscheid stellt für diesen Einsatz 29 Feuerwehrleute von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr und sieben Fahrzeuge.

In Oberhausen ist aufgrund der anhaltenden Regenfälle eine Hochwasserlage entstanden, bei der es zu einer Aufweichung eines Deiches gekommen ist. Dieser musste mit vereinten Kräften stabilisiert werden.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Eisschollen von LKW treffen Gegenverkehr

Dass sich Eisschollen von LKW-Dächern zu gefährlichen Geschossen entwickeln können, musste am Montag (8. Januar) der Fahrer eines Kleintransporters in Radevormwald-Freudenberg erleben. Der Mann...

Wupperverband entlastet Wuppertalsperre

Dauerregen: Kontrolliertes Ablassen von Wasser sichert Kapazitäten. Dadurch leichter Pegel-Anstieg der Wupper in Unterburg. Wetter und Regen beschäftigen Feuerwehr und Wupperverband weiterhin. Bereits gestern wurde...
- Anzeige -