12.2 C
Remscheid

Eisschollen von LKW treffen Gegenverkehr

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Dass sich Eisschollen von LKW-Dächern zu gefährlichen Geschossen entwickeln können, musste am Montag (8. Januar) der Fahrer eines Kleintransporters in Radevormwald-Freudenberg erleben. Der Mann war gegen 12.40 Uhr auf der Bundesstraße 483 in Richtung Wellringrade unterwegs, als ihm ein LKW mit einem weißen Auflieger entgegenkam. Plötzlich löste sich vom Auflieger eine Eisscholle und traf den Kleintransporter im Bereich des Kühlergrills, der dabei beschädigt wurde. Der LKW-Fahrer bemerkte den Vorfall vermutlich nicht und setzte seine Fahrt fort.

Hinweise

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...

Wupperbrücke: Staus wegen Fahrbahnsanierung erwartet

Die geplante Spurenverengung und der Einsatz einer Baustellenampel ab dem 3. April führen aller Voraussicht nach zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Verkehrsteilnehmende sollten sich hierauf einstellen. Im...
- Anzeige -