Mittwoch, 20. Januar 2021
Start Bergisches Land Oberbergischer Kreis

Oberbergischer Kreis

Auswirkungen von Corona in Hückeswagen

0
Bürgerbad bleibt weiterhin geschlossen. Das Bürgerbad der Schloss-Stadt Hückeswagen ist seit Ende letzten Jahres wieder für Besucher geschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten alle öffentlichen Bäder und Saunen ihren Betrieb einstellen und können nicht für die Besucher da sein. Das gesamte Team der Bürgerbades bedauert dies...

Bestell- und Abholservice der Stadtbücherei Radevormwald

0
Seit dem 18.01.2021 bietet die Stadtbücherei Radevormwald einen Bestell- und Abholservice für Medien an. Wenn Sie einen gültigen Bibliotheksausweis haben, können Sie Montag bis Freitag 10.00 – 13.00 Uhr, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15.00 – 18.00 Uhr in Ihrer Stadtbücherei Medien telefonisch 02195/932177 oder...

Sperrung in Dahlhausen

Die eine Hälfte des „Baum-Zwiesels“ (Stamm-Gabelung) war hangaufwärts geknickt, die andere drohte hangabwärts auf die Straße zu knicken. Foto: Betriebshof/Stadt Radevormwald
0
Die Landstraße 414 ist von Rade kommend kurz vor dem Ortseingang am frühen Nachmittag gesperrt worden. Ursache ist ein Baum, der von einem Grundstück am Fichtenweg auf die Straße zu stürzen drohte. Die eine Hälfte des „Baum-Zwiesels“ (Stamm-Gabelung) war hangaufwärts geknickt, die andere drohte hangabwärts...

Stadtwerke gehören jetzt der Stadt

0
Die Stadt Radevormwald hat die Anteile von Innogy.SE an der Stadtwerke Radevormwald GmbH (SWR.) übernommen und ist damit 100-prozentige Anteilseignerin. Bisher hielt die Stadt 50,1 Prozent der Anteile, der Vertragspartner 49,9 Prozent. Das berichtet Bürgermeister Johannes Mans in einer Pressemitteilung. Auf das Verhältnis der Stadtwerke...

Corona-Schutzmaßnahmen: Allgemeinverfügung des Kreises hat zunächst weiter Bestand

Verschärfte Maßnahmen gelten vorerst weiter. Oberbergischer Kreis. Die Coronaschutz-Verordnung NRW sieht vor, dass Kreise und kreisfreie Städte zusätzliche Schutzmaßnahmen verfügen können, wenn die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 200 überschreitet. Die Verordnung sieht zudem vor, die angeordneten Maßnahmen fortlaufend zu überprüfen und aufzuheben, wenn die Infektionszahlen nachhaltig...

20.01.2021: Corona im Oberbergischen Kreis

35 weitere Fälle im Kreisgebiet bestätigt. Derzeit sind 592 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Oberbergischer Kreis. Seit der gestrigen Berichterstattung wurden 35 weitere Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen...

Schwerer Diebstahl

Auf die Greifzange eines Baggers hatten es Unbekannte zwischen Freitag (15. Januar) und Montag (18. Januar) abgesehen. Die Maschine wurde am Freitag um 15.30 Uhr am Straßenrand des Südrings in Bergneustadt unter einer Brücke abgestellt. Am Montag, gegen 8.30 Uhr, war die circa 100...

Ehepaar zuhause ausgeraubt

Einem brutalen Raubüberfall sind am Montagabend (18. Januar) ein Ehepaar im Engelskirchener Ortsteil Hollenberg zum Opfer gefallen. Etwa gegen 18.45 Uhr hatte es am Haus der 53 und 54 Jahre alten Geschädigten geklingelt; vor der Tür standen zwei Männer, welche Jacken mit der Aufschrift...

NRW hebt eingeschränkten Bewegungsradius auf

Das Land Nordrhein-Westfalen hat neue Fassung der Corona-Regionalverordnung veröffentlicht. Oberbergischer Kreis. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat eine neue Fassung der Corona-Regionalverordnung auf seiner Internetseite veröffentlicht. Der eingeschränkte Bewegungsradius von 15 km für den Oberbergischen Kreis ist damit ab dem 19.01.2021 aufgehoben. Quelle: Oberbergischer...

19.01.2021: Corona im Oberbergischen Kreis

13 weitere Fälle im Kreisgebiet bestätigt. Derzeit sind 770 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Oberbergischer Kreis. Seit der gestrigen Berichterstattung wurden 13 weitere Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen...