12.9 C
Remscheid

Sechste Jugendgruppe der Feuerwehr Remscheid gegründet

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Nach fast zwei Jahren Planungsdauer wurde am 1. Januar 2024 die sechste Jugendgruppe der Feuerwehr Remscheid, in der Freiwilligen Feuerwehr Remscheid – Löscheinheit Morsbach, gegründet. Damit ist an jedem Standort der Freiwilligen Feuerwehr Remscheid eine Jugendgruppe angegliedert.

In einer kleinen Feierstunde begrüßte der Leiter der Feuerwehr, Guido Eul-Jordan, die 13 Gründungsmitglieder: Fünf Mädchen und acht Jungen im Alter von 10 – 15 Jahren. Bei dieser Gelegenheit überreichte er die Mitgliedsausweise der Jugendfeuerwehr. Er dankte Unterbrandmeister Justin Stratmann und Brandmeister Sven Becker, die zum Jugendwart bzw. stellvertretenden Jugendwart ernannt wurden und die neue Jugendgruppe Morsbach leiten werden.

Eul-Jordan erläuterte den Gästen wie wichtig die Jugendfeuerwehr für den Nachwuchs in den Freiwilligen Feuerwehren ist, denn rund 70% der Mitglieder treten mit dem Erreichen des 18. Lebensjahres in die Remscheider Löscheinheiten über. Zum Ausbildungsdienst in der Jugendfeuerwehr gehören sowohl die feuerwehrtechnische Ausbildung als auch die jugendpflegerische Betreuung mit Spiel, Sport und Freizeit.

Kinder im Alter zwischen 10 und 17 Jahren mit Interesse an der Feuerwehr und Wohnort im Einsatzgebiet der Einheit Morsbach (Morsbach, Vieringhausen, Reinshagen, Westhausen) erreichen die Jugendgruppe Morsbach per E-Mail unter jf@feuerwehr-morsbach.de.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Kottenbutteressen: Beliebte Heimatbund-Tradition

Am 13. Januar 2024 veranstaltete der Heimatbund Lüttringhausen wieder sein beliebtes Kottenbutteressen. Stadtspitze und Remscheider Prominenz folgten der Einladung zahlreich. Der Heimatbund Lüttringhausen war im...

Feuerwehr: Einsatz in der Gertenbachstraße

Rauchmelder löste Fehlalarm aus. Ein ständig piepender Rauchmelder brachte eine Anwohnerin der Gertenbachstraße in Lüttringhausen dazu, die Feuerwehr zu kontaktieren. Mit Leiterwagen, Löschfahrzeugen und Notarzt...

Remscheider Feuerwehr im Landtag NRW

„Für Demokratie werben und fachsimpeln – das durfte ich mit den Brandmeister­anwärtern und einer Brandoberinspektoranwärterin aus Remscheid“, berichtet der Remscheider Landtagsabgeordnete Sven Wolf. Der Besuch...
- Anzeige -