Polizei und Rettungsdienst. Symbolfoto.
Polizei und Rettungsdienst. Symbolfoto.

Am 12. August 2020 kam es um 16:38 Uhr auf der Straße Bergisch Born zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen.

Ein 34-jähriger Kürtener fuhr im Einmündungsbereich der Straßen Bergisch Born und Bornbacher Straße mit seinem blauen VW Golf auf den weißen Ford Fiesta einer Frau aus Wipperfürth (29) auf. Der Fiesta wurde seinerseits auf einen weißen VW Golf geschoben, den eine 61-jährige fuhr, die ebenfalls aus Wipperfürth kommt. Die beiden Fahrzeuge mussten verkehrsbedingt warten.

Sowohl die 61-Jährige, als auch ihre beiden Beifahrer (80 (w) und 83 (m)) wurden leicht verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrzeuge wurden allesamt abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei circa 18.000 Euro. (jb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here