16.8 C
Remscheid

Einbrüche in Jugendeinrichtungen: Zwei Verdächtige (15, 18) gefasst

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In den vergangenen Wochen kam es in Remscheid vermehrt zu Einbrüchen. Die Täter drangen in Wohnungen, aber auch in Schulen und Jugendeinrichtungen ein. Insbesondere in den Jugendeinrichtungen verursachten sie durch Vandalismus einen hohen Sachschaden.

Darüber hinaus gelangten sie über „auf Kipp“ gestellte Fenster in Wohnungen. Aus zwei Wohnungen stahlen die Einbrecher Autoschlüssel und fuhren anschließend mit den Fahrzeugen herum. Einen Mazda setzten sie nach ihrer Spritztour in einem Wald in Brand.

Am 10. September 2020 konnten im Rahmen einer Fahndung zwei Tatverdächtige an der Hügelstraße gegen 4.40 Uhr von Remscheider Polizisten festgenommen werden. Die 15- und 18 Jahre alten jungen Männer werden verdächtigt, für eine Vielzahl von Einbrüchen verantwortlich zu sein. Insbesondere der 18-Jährige ist bereits erhebliche polizeilich in Erscheinung getreten.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 18-Jährige einem Haftrichter, mit dem Ziel ihn der Untersuchungshaft zuzuführen, vorgeführt. Dieser ordnete seine Inhaftierung an. Der 15-Jährige wurde gegen Auflagen von einer Untersuchungshaft verschont. Die umfangreichen Ermittlungen dauern weiterhin an.

- Anzeige -Das WTT - Westdeutsches Tourneetheater / Schauspiel Remscheid befindet sich in der Bismarckstraße 138 in 42859 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Am Sonntag (02.01.) gegen 08:45 Uhr bemerkte der Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses im Hauff-Weg in Wermelskirchen unbekanntes Werkzeug auf der Fußmatte vor der Hauseingangstür. Nach...

Einbruch in Getränkemarkt

In der Nacht auf Mittwoch (03.11.) brachen unbekannte Täter zwischen 01:36 Uhr und 02:32 Uhr über ein Fenster in das Büro eines Getränkemarktes in...

Hubschrauber sucht nach Einbrechern

Vier Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag (20.09) über ein rückwärtig gelegenes Waldgebiet Zugang zu dem Gelände einer Firma an der Kölner...

Dieb schlägt Seitenscheibe am Pkw ein

Gestern Nachmittag (23.02.) hat ein bislang unbekannter Dieb die zehnminütige Abwesenheit einer Autobesitzerin genutzt, um die Seitenscheibe an ihrem Seat einzuschlagen. Die Besitzerin stellte ihren...

Mann bricht Auto in Wuppertal auf und wird erwischt

Am vergangenen Samstag (20.02.2021), gegen 16:00 Uhr, öffnete ein zunächst Unbekannter ein Auto an der Opphofer Straße in Wuppertal. Als der Eigentümer des Fiat...
- Anzeige -