Kurz vor Mitternacht überfiel gestern (22.10.2020, 23:40 Uhr) ein unbekannter Mann eine 35-Jährige im Bökerspark in Remscheid. Der Täter kam der Frau in Höhe des Montessori-Kinderhauses aus Richtung Hofstraße kommend entgegen und schlug ihr unvermittelt erst eine Bierflasche ins Gesicht und dann mit der Faust zu. Danach entriss er ihr einen Turnbeutel, und lief zurück über die Hofstraße, wo ein weiterer Unbekannter auf den Räuber wartete. Gemeinsam floh das Duo in Richtung Markt.

Der unbekannte Schläger war circa 170 cm groß, hatte eine normale Statur, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze und einen medizinischen Einmalmundschutz.

Rettungskräfte brachten die 35-Jährige zur ambulanten Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.