Die Feuerwehr Hattingen hatte Samstagabend mehrere Einsätze in der Hattinger Innenstadt. Foto: Jens Herkströter
Die Feuerwehr Hattingen hatte Samstagabend mehrere Einsätze in der Hattinger Innenstadt. Foto: Jens Herkströter

Drei Kleinbrände beschäftigten die Hattinger Feuerwehr am gestrigen Samstagabend. Zuerst brannte um 19.25 Uhr eine ca. 1 qm große Grünfläche an der August-Bebel-Straße. Eine Stunde später mussten die Einsatzkräfte zwei brennende Papierkörbe am Busbahnhof löschen.

Die Feuerwehr Hattingen hatte Samstagabend mehrere Einsätze in der Hattinger Innenstadt. Foto: Jens Herkströter
Die Feuerwehr Hattingen hatte Samstagabend mehrere Einsätze in der Hattinger Innenstadt. Foto: Jens Herkströter

Um 21.17 Uhr rückte der hauptamtliche Löschzug zur Schulstraße aus. Unterhalb einer Außentreppe des Bürgerzentrums Holschentor brannte der Inhalt von zwei Müllcontainern. Der Brand wurde zunächst mit einem C-Rohr gelöscht. Im Anschluss fluteten die Einsatzkräfte die Behälter mit Löschschaum. Dank des schnellen Eingreifens konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden.