Indiens Premierminister Narendra Modi bei einem informellen Treffen der Staats- und Regierungschefs der BRICS-Staaten 2017 in Hamburg. Foto: Kremlin.ru, CC BY 4.0 , via Wikimedia Commons
Indiens Premierminister Narendra Modi bei einem informellen Treffen der Staats- und Regierungschefs der BRICS-Staaten 2017 in Hamburg. Foto: Kremlin.ru, CC BY 4.0 , via Wikimedia Commons

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute per Videokonferenz mit dem indischen Premierminister Narendra Modi gesprochen. Die beiden tauschten sich über die Corona-Pandemie und Fortschritte bei Entwicklung und Produktion von Impfstoffen aus. Außerdem sprachen die Bundeskanzlerin und ihr indischer Amtskollege unter anderem über bilaterale Beziehungen, Entwicklungen in der Region Indo-Pazifik sowie internationale und wirtschaftliche Themen.

- Anzeige -