Nächtlicher Schnee: In der Gertenbachstraße in Lüttringhausen ist es wieder winterlich. Foto: Sascha von Gerishem
Nächtlicher Schnee: In der Gertenbachstraße in Lüttringhausen ist es wieder winterlich. Foto: Sascha von Gerishem

In Remscheid hat es geschneit. Wegen der Corona-Pandemie wird dringend darum gebeten, dass niemand zum Rodeln oder Wintersport nach Remscheid kommt.

Auch die Remscheiderinnen und Remscheider werden gebeten, die bekannten Gebiete nicht aufzusuchen. An den schneereichen Wochenenden war es etwa am Hohenhagen deutlich überfüllt, Abstands- und Coronaregeln wurden oftmals nicht eingehalten, Polizei und Ordnungsdienst waren im Einsatz, Zufahrtswege wurden gesperrt.

Gesitteter ging es da im Schmittenbusch in Lüttringhausen zu, doch möge auch dort die Wiese nicht noch weiter in Mitleidenschaft gezogen werden. Sie dient als Tierfutter, nicht als eingetragene Unterhaltungsanlage.

Plötzlich wieder Winter: Sonntag mit Schnee in Remscheid-Lüttringhausen.
Plötzlich wieder Winter: Sonntag mit Schnee in Remscheid-Lüttringhausen.

Corona in Remscheid

Alle unsere Meldungen zu Corona in Remscheid und den Inzidenzwert Remscheid findet man auch direkt und einfach unter www.corona-remscheid.de.

Hotline für Ältere und Vorerkrankte verstärkt

Um den Service für Ältere und Vorerkrankte zu verbessern, wird ab Montag, 25. Januar 2021, eine weitere Telefonnummer freigeschaltet. Die Hotline ist von Montag – Freitag jeweils von 8 bis 16 Uhr unter den Rufnummern (0 21 91) 4 64 53 51 und (0 21 91) 4 64 55 81  zu erreichen!