9.3 C
Remscheid

Lüttringhausen: Raub in Einfamilienhaus

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Gestern 04.03.2021, gegen 22:00 Uhr, kam es in Remscheid zu einem Raub in einem Einfamilienhaus.

Als ein 79-Jähriger sein Einfamilienhaus in Remscheid-Lüttringhausen betreten wollte, schubste ihn ein bislang Unbekannter in den Flur. Dann entnahm der Täter Bargeld aus der Geldbörse seines Opfers und flüchtete. Der unverletzte Senior informierte die Polizei. Die Suche nach dem Räuber verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Raub aufgenommen. (sw)

- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Bewerbungsverfahren für Baugrundstücke Am Schützenplatz gestartet

Am Freitag startete das Bewerbungsverfahren für die Erbbaugrundstücke Am Schützenplatz in Lüttringhausen. Auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule Eisernstein, Am Schützenplatz in Lüttringhausen, sollen in...

Kinder erleben Natur in den Herbstferien

Pilze, Bäume und vieles mehr gibt es im Herbstferienprogramm 2022 der Natur-Schule Grund entdecken. Die Herbstferien sind eine gute Zeit, um die Natur zu erforschen....

Kräuter kennenlernen: Mit der Kräuter-Fachfrau unterwegs

Nach den aktuellen Regenfällen sind die Kräuter in der Natur-Schule Grund dabei, sich auf den Winter vorzubereiten. Einige Arten treiben allerdings nach den Dürremonaten...

Alte Feuerwache: 590 000 Euro für Umbau zur Stadtteilbibliothek

Der Bund wird den Umbau der Alten Feuerwache in Lüttringhausen mit 590 000 Euro unterstützen. Das hat heute der Haushaltsausschuss des Bundestages beschlossen, wie...

Zwei Ladenlokale bei Einbruch verwüstet

Am Montagmorgen (02.08.) meldete ein Ladenlokalbesitzer einen Einbruch in seine beiden aneinander grenzenden Lokale in der Olper Straße in Overath. Als er gegen 06:00 Uhr...
- Anzeige -