2.4 C
Remscheid

Interkulturelle Woche: Kaffeepause und Lebendige Bibliothek

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

#offengeht  – Das ist das Motto der Interkulturellen Woche im Jahr 2021, des größten bundesweit ausgetragenen ökumenischen soziokulturellen Festivals.

#offengeht ist ein Aufruf und ein Mutmacher. Offen sein ist in einer demokratischen und modernen Gesellschaft nötig und möglich. Das vielfältige Programm rund um die Interkulturellen Woche bietet die Möglichkeit, sich über verschiedene interkulturelle Themen zu informieren, in direkten Kontakt mit anderen Interessierten zu kommen und in einen kommunikativen Austausch zu treten.

Zum Auftakt der Interkulturellen Woche in Remscheid findet eine Interkulturelle Kaffeepause statt. Bei der Begegnung am bunten Tipi wird die reichhaltige Kultur des Kaffeetrinkens zelebriert. Dabei werden verschiedene interkulturelle Besonderheiten und Rituale unterschiedlicher Tee- und Kaffeepausen  aufgezeigt. Die jeweiligen Rezepte können anschließend mitgenommen werden.

Währenddessen wird die lebendige Bibliothek „geöffnet“ sein und läd zum Lauschen und zum Austausch über vielfältige Geschichten von Menschen verschiedenster Herkunft ein, die in Remscheid leben und mit ihren kulturellen Eigenheiten das Miteinander der Stadt bereichern.

Es bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit , den interkulturellen Stadtteil Honsberg kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und bei einer Tasse Kaffee oder Tee einander näher zu kommen.

Infos zur Veranstaltung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie findet am 27. September 2021 von 15-18 Uhr im Neuen Lindenhof in der Honsberger Straße 40 in Remscheid statt. Einlass für Getestete, Geimpfte und Genesene (GGG) mit Nachweis

Veranstaltende

Caritasverband Remscheid e.V. in Kooperation mit dem Stadtteil e.V. Neuer Lindenhof

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Wolf: Sofia ist für uns beim Jugendlandtag dabei

„Für 192 Jugendliche und junge Erwachsene heißt es jetzt: Anträge schreiben, verhandeln, debattieren und überzeugen. Beim Jugendlandtag von Donnerstag bis Samstag nehmen sie unsere...

2. Lennep-Konferenz am 29. Oktober 2022

Am Samstag, 29. Oktober, geht der Beteiligungsprozess zur Planung für die „Neuen Quartiere Lennep“ an der Mühlen- und Röntgenstraße von 10 bis 13 Uhr...

Wolf: Ein toller Einblick bei der Wirtschaftsmacht von nebenan.

Erneut hat Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für Remscheid und Radevormwald, bei einem Tagespraktikum einen Einblick in ein Unternehmen erhalten. „Morgens früh in der Malerwerkstatt stehen und...

Warum Hanf die Zukunft ist?

HempMate & CBD-Infoabend am Freitag, 7. Oktober 2022 ab 19 Uhr im Gesundheitszentrum Hahnerberg in Wuppertal. Markus Schlichting lädt am Freitag, 7. Oktober ab 19...

Bewerbungsverfahren für Baugrundstücke Am Schützenplatz gestartet

Am Freitag startete das Bewerbungsverfahren für die Erbbaugrundstücke Am Schützenplatz in Lüttringhausen. Auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule Eisernstein, Am Schützenplatz in Lüttringhausen, sollen in...
- Anzeige -