Impressionen. 2. Lütterkuser XMAS-Party. Foto: Sascha von Gerishem

Auch in diesem Jahr kein Weihnachtsmarkt und keine XMAS-Party in Lüttringhausen.

Der Heimatbund Lüttringhausen hat bereits im Sommer den Lüttringhauser Weihnachtsmarkt abgesagt, da die Coronasituation zum 1. Advent nicht vorhersehbar war. Da die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt etwa ein halbes Jahr in Anspruch nehmen und auch die potentiellen Standbetreibenden genügend Vorlaufzeit benötigen, um Waren für den ideellen Weihnachtsmarkt zu produzieren, war die Absage die richtige Entscheidung.

Die beliebte XMAS-Party, die zwei Mal am Abend vor dem 1. Advent stattgefunden hat, wird ohne den Weihnachtsmarkt ebenfalls nicht stattfinden. Die Absage des Weihnachtsmarktes beinhaltete auch die Absage der anderen Heimatbund-Veranstaltungen am ersten Adventswochenende.

Wenn die Impfkampagne weiter erfolgreich bleibt und die Zahl der Ungeimpften weiter abnimmt, stehen dem Weihnachtsmarkt und der XMAS-Party 2022 nichts entgegen.

- Anzeige -