18.8 C
Remscheid

Erreichung der Klimaziele

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Anfrage zur Sitzung des Rates am 03.03.2022

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Rat 2014 hat die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes und folgende Leitziele zur
CO2-Minderung in Remscheid beschlossen:

  1. Die örtlichen CO -Emissionen werden bis 2022 um 14 % gegenüber 2011 gesenkt.
  2. Der Strombedarf in Remscheid sinkt bis 2022 um 5 %.
  3. Der Energiebedarf für Warmenutzungen in Haushalten in Remscheid
    sinkt bis 2022 um 15 %.
  4. Der Anteil örtlicher erneuerbarer Energien am jeweiligen Strombedarf steigt bis
    2022 auf 3,5 %.
  5. Der Anteil erneuerbarer Warmeerzeugung incl. Abwarmenutzung am jeweiligen
    Warmebedarf steigt bis 2022 auf 5 %.
  6. Der Anteil der Kraft-Warme-Kopplung am Strombedarf steigt bis 2022 auf 5 %.
  7. Effizienzsteigerung und Klimaschutz in Unternehmen sind wichtige Bausteine der
    Remscheider Wirtschaftsförderung. Es wird angestrebt, mit den örtlichen
    Unternehmen eine Vereinbarung zur freiwilligen Reduzierung der CO2 Emissionen
    im Gewerbe um 20 % bis 2022 abzuschließen.
  8. Im innerstadtischen Verkehr wird das Fahrrad zum wichtigen Verkehrsmittel. 10 %
    der PKW-Fahrten sollen bis 2022 durch das Fahrrad und den OPNV ersetzt
    werden.

Wurden alle Ziele erreicht? Wenn nein, welche Maßnahmen oder Aktivitaten sind geplant
um die gesteckten Ziele zu erreichen?

Mit freundlichen Grüßen
echt. Remscheid e.V.
Bettina Stamm
Remscheid, 13.02.2022

echt.Remscheid
echt.Remscheidhttps://echt-remscheid.de/
Wählergruppe echt. Remscheid e.V.
- Anzeige -Bürgerfest vom Heimatbund Lüttringhausen am 21. Mai: Einweihung vom Rathauspark Lüttringhausen

━ ähnliche artikel

Film: Donbass im Rathaus war schwere Kost

Vorführung des preisgekrönten Films "Donbass" durch die SPD-Lüttringhausen im Lütterkuser Rathaus. Knapp 20 Zuschauende folgten der Einladung von Gerhilt Dietrich und Ulla Wilberg ins Rathaus...

Am Samstag ist internationaler Weltladentag

Auch der Flair-Weltladen in Lüttringhausen macht mit. In jedem Jahr wird am zweiten Maisamstag der Weltladentag begangen. Wie 900 andere Weltläden, die bundesweit tätig sind,...

SPD-Bildungsexperte Jochen Ott diskutierte in Lennep

Bildungsexperte der SPD-Landtagsfraktion Jochen Ott diskutierte mit Schüler*innen und Lehrer*innen. „Was läuft schief an Remscheider Schulen?“ Mit dieser Frage leitete Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für Remscheid...

Fairtrade: Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

Am 15. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt und damit Politiker*innen, die in dieser Zeit von globalen Krisen unsere Zukunft gestalten können....
- Anzeige -