6.6 C
Remscheid

RTV: Judoteam kämpft um frühzeitigen Klassenerhalt

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Für den kommenden Samstag hat das RTV JUDOTEAM ein klares Ziel vor Augen. Der Klassenerhalt in der ersten Bundesliga soll vorzeitig fix gemacht werden. Damit das gelingt, muss allerdings der KSC Asahi Spremberg bezwungen werden. Eine schwere Aufgabe.

Die Brandenburger gehören zu den etablierten Erstligisten und können an einem guten Tag jeden Gegner schlagen. In dieser Saison ging es in den Kämpfen mit Spremberger Beteiligung immer knapp zu. In Bottrop wurde gewonnen (8:6), gegen die beiden Topteams Witten und Hamburg knapp verloren (jeweils 6:8). Seit Jahren spielt dem KSC die enge  Zusammenarbeit mit dem befreundeten JC Leipzig (Bundesliga Gruppe Süd) in die Karten. Beide Vereine schieben sich die Talente immer wieder zu, so dass kein Mangel an bundesligatauglichen Kämpfern aufkommt. Diese hat aber auch der RTV, welcher personell stark gebeutelt, zuletzt ein Remis (7:7) in Aachen holte.

Die Personalsorgen ziehen sich beim JUDOTEAM wie ein roter Faden durch die Saison. Dass auch an diesem Wochenende die Frey-Brüder Johannes und Karl-Richard fehlen, passt da ins Bild. Beide kämpfen parallel zur Bundesliga beim Grand Slam in Budapest um Punkte für die Olympia-Quali. Wer letztendlich am Samstag für Remscheid auf der Matte steht, ist noch ungewiss. Auch um den Gegner nicht in die Karten schauen zu lassen, möchte sich Trainer Peter Degen noch nicht im Detail äußern. Klar ist aber, das Sam van’t Westende wieder im Angebot stehen wird. Er ist in dieser Saison, zusammen mit Jesper Smink und Karl-Richard Frey, noch ungeschlagen. Sowohl in Hamburg, als auch gegen Potsdam, gegen Hannover und in Aachen gewann er seine Kämpfe souverän und auch am Samstag wird er als Leader voran gehen und das JUDOTEAM mitreißen.

Von den Rängen darf allerdings nicht mit soviel Unterstützung wie gewohnt gerechnet werden,  da aufgrund der Sommerferien, viele Stammzuschauer im Urlaub sind. Wer nicht verreist ist, sollte sich das Spektakel auf der Matte jedoch nicht entgehen lassen. Ab 14.30 Uhr ist die Tageskasse in der Sporthalle Neuenkamp geöffnet.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Wolf: Sofia ist für uns beim Jugendlandtag dabei

„Für 192 Jugendliche und junge Erwachsene heißt es jetzt: Anträge schreiben, verhandeln, debattieren und überzeugen. Beim Jugendlandtag von Donnerstag bis Samstag nehmen sie unsere...

2. Lennep-Konferenz am 29. Oktober 2022

Am Samstag, 29. Oktober, geht der Beteiligungsprozess zur Planung für die „Neuen Quartiere Lennep“ an der Mühlen- und Röntgenstraße von 10 bis 13 Uhr...

Wolf: Ein toller Einblick bei der Wirtschaftsmacht von nebenan.

Erneut hat Sven Wolf, Landtagsabgeordneter für Remscheid und Radevormwald, bei einem Tagespraktikum einen Einblick in ein Unternehmen erhalten. „Morgens früh in der Malerwerkstatt stehen und...

Warum Hanf die Zukunft ist?

HempMate & CBD-Infoabend am Freitag, 7. Oktober 2022 ab 19 Uhr im Gesundheitszentrum Hahnerberg in Wuppertal. Markus Schlichting lädt am Freitag, 7. Oktober ab 19...

Bewerbungsverfahren für Baugrundstücke Am Schützenplatz gestartet

Am Freitag startete das Bewerbungsverfahren für die Erbbaugrundstücke Am Schützenplatz in Lüttringhausen. Auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule Eisernstein, Am Schützenplatz in Lüttringhausen, sollen in...
- Anzeige -