15.1 C
Remscheid

Landesweiter Probealarm am 9. März 2023 – Remscheid ist dabei

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am Donnerstag, 9. März, beteiligt sich die Stadt Remscheid mit den elf vorhandenen stationären Sirenen und weiteren Warnmitteln wie beispielsweise der Warn-App NINA, dem Cell Broadcast und den Stadtinformationstafeln am landesweiten Warntag. Ab 11 Uhr werden die stationären Sirenen zu hören und Probemeldungen über die weiteren Warnmittel zu empfangen sein.

Wie wird der Warntag in Remscheid ablaufen?

Die Zuständigkeiten in der Durchführung sind durch das Land klar geregelt. Das Land wird zunächst alle Warnmittele nutzen, die an das sogenannte Modulare-Warn-System angeschlossen sind. Das heißt, das Land informiert unter anderem per Warn-Apps, Cell Broadcast, Radio und Stadtinformationstafeln.

Die Stadt Remscheid wird die Sirenen auslösen. Der Probealarm erfolgt um 11 Uhr und endet mit einer Entwarnung des Landes um 11.20 Uhr. Die Sirenen werden in diesem Zeitraum drei einminütige Sirenensignale abgeben. Das Auslösen der Sirenen wird genutzt, um die Leistung beziehungsweise die Ausbreitung der vorhandenen Sirenen zu prüfen und den weiteren Aufbau zu optimieren.

Wie unterscheidet sich der kommende Warntag vom Warntag im Dezember?

Der hauptsächliche Unterschied ist der Auslöser. Im Dezember war der Bund verantwortlich, er hat eine bundesweite Probewarnung durchgeführt. Am kommenden Donnerstag ist es das Land für den landesweiten Probealarm. Am kommenden Donnerstag werden auch keine Warnfahrzeuge unterwegs sein.

Sollen die Remscheiderinnen und Remscheider die Feuerwehr informieren, wenn sie nichts gehört haben?

Grundsätzlich kann sich jede und jeder bei der Remscheider Feuerwehr unter der Rufnummer 16-2400 melden, um Befürchtungen und Erwartungen mitzuteilen. Der Remscheider Feuerwehr ist bewusst, dass mit diesem Probealarm noch nicht alle Menschen erreichen werden. Mit dem Aufbau der weiteren Sirenen wird sich dies in Zukunft deutlich verbessern.

Wie läuft denn eine Warnung im Ernstfall ab?

In einem Ereignisfall findet die Warnung der Bevölkerung über mehrere Wege statt. Sirenen und Lautsprecherfahrzeuge dienen hierbei als „Weckruf“, sie informieren über eine mögliche Gefahr. Detaillierte Information zum Schadensereignis können dann über die so genannten Warnmultiplikatoren wie beispielsweise die NINA-Warn-APP, das Radio oder auch die Stadtinformationstafeln gewonnen werden. Eine Warnung kann für das ganze Stadtgebiet oder nur für gewisse Stadtteile erfolgen.
Über wie viele Sirenen verfügt die Stadt Remscheid zurzeit und wo sind diese installiert?

Die Stadt Remscheid verfügt zurzeit über elf fest installierte Sirenen. Das sind die Standorte:

  • Hauptfeuer- und Rettungswache
  • Berufskolleg Neuenkamp
  • Stadtsparkasse Remscheid Alleestraße
  • Gemeinschaftsgrundschule Hasten
  • Gemeinschaftsgrundschule Mannesmann
  • Gemeinschaftsgrundschule Reinshagen
  • Stockderstiftung
  • Firma Gedore
  • Sporthalle Lüttringhausen
  • Gemeinschaftsgrundschule Honsberg (FH Köln)
  • Naturschule Grund

Die drei fehlenden Sirenen der Ausbaustufe 1

  • Gemeinschaftsgrundschule Goldenberg
  • Lennep und
  • Bergisch Born

werden in Kürze errichtet. Deswegen werden in diesen Bereichen keine Sirenensignale wahrnehmbar sein.

Wieso kam es zur Verzögerung beim Aufbau?

Aufgrund der gestörten Lieferketten und des gestiegenen Bedarfes kam es auch in Remscheid zu Verzögerungen beim Aufbau. Zielsetzung war der Abschluss des Aufbaus der Stufe 1 im Dezember 2022.
Hat die Stadt Remscheid Fördergelder des Bundes für die Sirenen erhalten?

Nein, bis zum heutigen Tage nicht. Jedoch ist bis heute weder ein negativer noch positiver Bescheid eingegangen. Daher wartet die Stadt Remscheid auf den Entschluss der Bundesregierung, inwieweit der Zivilschutz in Anbetracht der gegenwertigen Lage gefördert wird.

Wie viele Sirenen sollen in Remscheid zukünftig vorhanden sein?

In der ersten Ausbaustufe, mit der 92% des besiedelten Stadtgebietes erreicht werden, sollen 15 Sirenen aufgebaut werden. Um den gewünschten und durch den Stadtrat geforderten Erreichungsgrad von 98 % zu erreichen, beabsichtigt die Stadt Remscheid den Aufbau von weiteren zehn Sirenen.

Wie sollen Menschen reagieren, wenn sie ein Sirenensignal hören?

• Fenster und Türen geschlossen halten!
• Lüftungs- und Klimaanlagen ausschalten!
• Nachbarn informieren und hilfsbedürftige Personen in Sicherheit bringen!
• Über die Lage mittels der Warnmultiplikatoren informieren!

Welche „Warnmultiplikatoren“ gibt es in Remscheid?

In Remscheid stehen grundsätzlich alle Warnmultiplikatoren zur Verfügung. Im Einzelnen bedeutet dies, dass die Bevölkerung über

  • stationäre Sirenen,
  • mobile Sirenen,
  • Warn-Apps,
  • Cell Broadcast,
  • Radio und
  • Stadtinformationstafeln

erreicht werden kann.

Sind alle Handys über Cell Broadcast erreichbar?

Nein, das ist nicht der Fall. Das Handy darf nicht zu „alt“ sein und es muss über einen aktuellen Softwarestand verfügen (regelmäßige Updates durchführen). Daher sollte die Handysoftware regelmäßig erneuert und unter https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/So-werden-Sie-gewarnt/Cell-Broadcast/cell-broadcast_node.html die Verfügbarkeit geprüft werden.

Grundlegendes zur Warnung und den damit verbundenen Zuständigkeiten sowie zur Organisation der Warnung (Bund, Länder, Kommunen)

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/Organisation-der-Warnung/organisation-der-warnung_node.html

Wovor wird eigentlich gewarnt

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/Wovor-warnen-wir-und-wann/wovor-warnen-wir-und-wann_node.html

Grundsätzliches zum Warntag

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/Bundesweiter-Warntag/bundesweiter-warntag.html?nn=20098#vt-sprg-3

Thema Cell Broadcast (inklusive FAQ)

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/So-werden-Sie-gewarnt/Cell-Broadcast/cell-broadcast_node.html#vt-sprg-4

Thema Sirenen und Sirenenförderprogramm

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/So-werden-Sie-gewarnt/Sirenen/sirenen_node.html

Ein Pressekit, das zum Warntag 2022 veröffentlich wurde, findet sich auf dieser Seite

https://www.bbk.bund.de/DE/Infothek/Presse/Mediakits/Pressekit-Warntag-2022/pressekit-warntag-2022_node.html

Informationen zu verschiedenen Warnmitteln

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/So-werden-Sie-gewarnt/so-werden-sie-gewarnt_node.html

Informationen zu Warnmultiplikatoren

https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Warnung-in-Deutschland/Warnmultiplikatoren/warnmultiplikatoren_node.html

Weitere Informationen und Materialien finden sich auf der Website des ISF-Bund-Länder-Projektes „Warnung der Bevölkerung“. Diese Website wird allerdings in Kürze umgebaut.

https://warnung-der-bevoelkerung.de/serviceportal/
https://warnung-der-bevoelkerung.de/faq/
https://warnung-der-bevoelkerung.de/presse

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Mann in Klausen brutal niedergeschlagen

Nachdem ein Mann am vergangenen Mittwoch in Remscheid (08.05.2024) niedergeschlagen wurde, ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei. Gegen 21:20 Uhr kam es an der Lockfinker Straße zu...

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne Alleingänge

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen startet seine Fastenaktion. Vom 14. Februar bis zum 27. März lädt der Flair-Weltladen zu einer besonderen Fastenaktion ein. Während der sieben...

Offene Diskussionsrunde: Pflegedienste am Abgrund?

Der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten lädt am 31.01.2024 zu einer Diskussion über die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste ein. Die wirtschaftliche Situation für private Pflegedienste ist...

Sparkasse: Vier neue Kolleg:innen aus eigenem Nachwuchs

Vier junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Stadtsparkasse Remscheid erfolgreich beendet und wechseln nun in ein Anstellungsverhältnis. Die Stadtsparkasse Remscheid ist stolz auf vier...
- Anzeige -