6.8 C
Remscheid

Friedrich-Ebert-Platz: Bauzaun wird errichtet

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Stadtwerke Remscheid bereiten Neubau des Betriebsgebäudes vor.

Nach einer umfangreichen Planungsphase und der Errichtung von provisorischen Bussteigen und Fahrbahnen im südlichen Bereich des Friedrich-Ebert-Platzes geht es nun in die Umsetzung.

Als erste Maßnahme wird in den nächsten Tagen mit dem Neubau des Betriebsgebäudes begonnen. Hierfür ist es erforderlich, dass das Baufeld durch einen Bauzaun abgegrenzt und gesichert wird. Die entsprechenden Arbeiten werden ab dem 23. März 2023 durchgeführt. Für die Fahrgäste ändert sich hierbei jedoch nichts. Alle derzeit genutzten Bussteige bleiben in ihrer aktuellen Form weiter in Betrieb und werden wie gewohnt von den jeweiligen Linien bedient.

„Wir freuen uns, dass es nun mit sichtbaren Veränderungen auf dem Friedrich-Ebert-Platz weiter geht und wir mit dem Neubau des Betriebsgebäudes die nächste Phase in diesem großen und wichtigen Projekt einläuten dürfen.“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Remscheid GmbH.

Auf der eigens erstellten Homepage unter https://fep-remscheid.de finden Sie alles Wissenswerte rund um die Um- und Neugestaltung des Busbahnhofes und können sich bei Bedarf über den Baufortschritt in diesem Projekt informieren.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne Alleingänge

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen startet seine Fastenaktion. Vom 14. Februar bis zum 27. März lädt der Flair-Weltladen zu einer besonderen Fastenaktion ein. Während der sieben...

Offene Diskussionsrunde: Pflegedienste am Abgrund?

Der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten lädt am 31.01.2024 zu einer Diskussion über die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste ein. Die wirtschaftliche Situation für private Pflegedienste ist...

Sparkasse: Vier neue Kolleg:innen aus eigenem Nachwuchs

Vier junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Stadtsparkasse Remscheid erfolgreich beendet und wechseln nun in ein Anstellungsverhältnis. Die Stadtsparkasse Remscheid ist stolz auf vier...

Judo: Roschedor neuer Leiter vom Talentstützpunkt

Michael Roschedor folgt Cedric Pick als Stützpunktleiter. Der Talentstützpunkt Bergisches Land U15 hat einen neuen Stützpunktleiter. Michael Roschedor wird das Amt von Cedric Pick übernehmen....
- Anzeige -