4.6 C
Remscheid

Kräuter sammeln und verarbeiten

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Neues Format in der Natur-Schule Grund

In Zusammenarbeit mit Kräuter-Fachfrau Sandra Krawetzke stellt die Natur-Schule Grund ein neues Format von Kräuterkursen vor. Der Kräuterworkshop konzentriert sich während einer Dauer von 2,5 – 3 Stunden auf drei saisonale Kräuter. Die Teilnehmenden lernen diese Kräuter (er-)kennen, sammeln sie und verarbeiten sie zu leckeren Sachen, die dann in gemütlicher Runde gemeinsam genossen werden. Ein Handout über die Pflanzen und die Rezepte wird zur Verfügung gestellt.

Der erste Kräuterworkshop findet am Sonntag, 16. April 2023, um 10:30 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund statt. Die Kosten betragen pro Person 20 Euro zuzüglich einer kleinen Lebensmittelumlage.

Eine verbindliche Anmeldung per Mail unter Angabe einer persönlichen Telefon-Nr. bis Donnerstag, 13.04.2023, 12:00 Uhr, ist unbedingt erforderlich: info@natur-schule-grund.de

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Warnstreik im Nahverkehr

Am Freitag, 2. Februar 2024, wird der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Remscheid bestreikt. Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag, 2. Februar 2024, zu Warnstreiks im öffentlichen...

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne Alleingänge

Der Flair-Weltladen in Lüttringhausen startet seine Fastenaktion. Vom 14. Februar bis zum 27. März lädt der Flair-Weltladen zu einer besonderen Fastenaktion ein. Während der sieben...

Offene Diskussionsrunde: Pflegedienste am Abgrund?

Der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten lädt am 31.01.2024 zu einer Diskussion über die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste ein. Die wirtschaftliche Situation für private Pflegedienste ist...

Sparkasse: Vier neue Kolleg:innen aus eigenem Nachwuchs

Vier junge Bankkaufleute haben ihre Ausbildung bei der Stadtsparkasse Remscheid erfolgreich beendet und wechseln nun in ein Anstellungsverhältnis. Die Stadtsparkasse Remscheid ist stolz auf vier...

Judo: Roschedor neuer Leiter vom Talentstützpunkt

Michael Roschedor folgt Cedric Pick als Stützpunktleiter. Der Talentstützpunkt Bergisches Land U15 hat einen neuen Stützpunktleiter. Michael Roschedor wird das Amt von Cedric Pick übernehmen....
- Anzeige -