2.5 C
Remscheid

Muss man die Bibel wörtlich nehmen?

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Ökumenischer Vortrags- und Diskussionskreis: Hasenberger Vorträge

Der nächste Termin der Hasenberger Vorträge findet am Montag, 11.Sepember 2023 um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Remscheid-Lennep in der Hardtstraße 14 statt. Es geht um das Thema „Muss man die Bibel wörtlich nehmen? Wie sind die Aussagen der Bibel zu verstehen – wörtlich oder eher übertragen?“. Der Vortrag von Professor Dr. Kurt Erlemann, Uni Wuppertal, geht den Fragen und Konsequenzen für den Umgang mit biblischen Texten und für den Glauben nach.

Der Vortrag findet in Kooperation mit dem ev. Erwachsenenbildungswerk NRW und dem Kath. Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid statt.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Gewag startet Renaturierungsprojekt in drei Stadtteilen

Großflächige Renaturierung schafft neuen Lebensraum für Insekten und verschönert das Wohnumfeld von 2.200 Haushalten in Hasenberg, Vömix und Hohenhagen. Zum Ende des Jahres 2023 hat...

Diakonie: Abschied von Florian Schäfer

Florian Schäfer verlässt Diakonie im Kirchenkreis Lennep. Der Geschäftsführer der Diakonie im Ev. Kirchenkreis Lennep, Florian Schäfer, wird sich ab 1. Juli 2023 anderen beruflichen...

Friedensdemo in Remscheid #standwithukraine

Über 600 Menschen sagten in Remscheid bei einer Friedensdemo Nein zum Krieg. Remscheid Tolerant, Muteinander, die Kirchen, die demokratischen Parteien und die Gewerkschaften luden...
- Anzeige -