18.5 C
Remscheid

Zwei Einbrüche in Wuppertaler Supermärkte

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

In einen Supermarkt an der Kölner Straße in Wuppertal drangen Unbekannte im Verlauf der vergangenen Nacht (21.02.2019) ein, nachdem sie eine Fensterscheibe mittels Stein eingeworfen hatten. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt.

In der Steinbecker Meile versuchten Einbrecher die Eingangstür zu einem Supermarkt aufzuhebeln. Allerdings zogen es die Unbekannten bei Auslösung der Alarmanlage vor, sich schleunigst vom Tatort zu entfernen.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

www.blaulicht-wuppertal.de

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Volksbank und Kripo: Schutz vor Betrug

Volksbank und Kripo informieren darüber, wie man sich gegen die Maschen von Betrüger:innen schützen kann. Enkeltrick, Schockanrufe, Phishing-E-Mails oder Fake-Shops: Die Methoden, mit denen Betrügende...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...

Aurora (16) aus Remscheid gefunden!

UPDATE: Die Jugendliche konnte in Essen durch Polizeibeamte wohlbehalten angetroffen werden. Die Polizei dankt allen für die Unterstützung bei der Suche. Das war passiert...

Audi-SUV auf Gehweg: Vier Kinder verletzt

Heute Nachmittag (06.08.2023, 16:20 Uhr) erlitten vier Kinder in Wuppertal Verletzungen nach einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23-Jähriger mit einem hochmotorisierten Audi Q8...
- Anzeige -