Am heutigen Mittwochmorgen, 17. April 2019, kam es gegen 5.50 Uhr in einem ehemaligen Freizeitbad an der Lichtscheider Straße, zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte das Gebäude der „Bergischen Sonne“ schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die am Dienstag in den Abendstunden oder im Laufe der vergangenen Nacht verdächtige Feststellungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02 02 / 2 84-0 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here