18.2 C
Remscheid

Zeugenaufruf: Autounfall auf der Bismarckstraße

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am 5. Februar 2020 kam es auf der Bismarckstraße in Fahrtrichtung Burgerstraße gegen 15.30 Uhr zu einem Autounfall zwischen einem PKW und einem LKW sowie in der Folge zwei weiteren parkenden PKW.

Zwischen den geparkten Fahrzeugen (blauer Hyundai und schwarzer Audi) und dem LKW war ein grauer VW Polo eingeklemmt. Die Insassen blieben allesamt leicht- oder unverletzt. Der Sachschaden liegt bei circa 33.000 Euro.

Um den Ablauf des Unfallgeschehens zu klären, werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, gebeten, sich unter 0202 / 284 0 telefonisch bei der Polizei zu melden. (jb)

- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Zwei Ladenlokale bei Einbruch verwüstet

Am Montagmorgen (02.08.) meldete ein Ladenlokalbesitzer einen Einbruch in seine beiden aneinander grenzenden Lokale in der Olper Straße in Overath. Als er gegen 06:00 Uhr...

In Parkhaus ausgeraubt

In einem Parkhaus an der Straße Hofaue in Wuppertal kam es am 01.08.2022, gegen 16:30 Uhr zu einem Raub. Ein 61-jähriger Mann kehrte kurz vor...

Schwerverletzt: Radfahrer von Auto erfasst

Am Dienstagmorgen (2. August) ist ein Radfahrer auf der Mühlhausener Straße/L341 von einem Auto erfasst worden. Der 34-Jahre alte Radfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen...

Brandstiftung? Sicherungskasten von Blitzer in Brand

Der Sicherungskasten einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage auf der Straße "Kammerforsterhöhe" stand am frühen Dienstagmorgen (26. Juli) in Brand. Ein Zeuge bemerkte gegen 1 Uhr das...
- Anzeige -