Bus der Stadtwerke Remscheid (SR). | Foto: Sascha von Gerishem
Bus der Stadtwerke Remscheid (SR). | Foto: Sascha von Gerishem

Ab Montag, 23. März 2020, reduziert der SR-Verkehrsbetrieb sein Fahrplanangebot erneut.

Auf Remscheider Liniengebiet fahren die Busse dann bis auf Weiteres täglich nach dem Samstagsfahrplan. Das bedeutet, dass Fahrten, die bisher alle 20 Minuten stattfanden, dann alle 30 Minuten durchgeführt werden und Fahrten, die vorher einen 30 Minuten-Takt hatten, auf einen 60 Minuten-Takt umgestellt werden.

Sonntags wird nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren.

Ab der Nacht von Freitag, 20.03. auf Samstag, 21.03. wird der NachtExpress-Verkehr verkürzt. Die letzten Fahrten starten um 22.20 Uhr bzw. 22.21 Uhr (Linien NE12, NE16, NE18 und NE19) und 22.50 Uhr bzw. 22.51 Uhr (Linien NE13, NE14, NE17 und NE20).
Auf der Linie NE15/615 entfallen die Fahrt um 23.21 Uhr ab Remscheid Hbf sowie alle Fahrten nach Mitternacht. Der AST-Verkehr Hasten/ Westen und Lennep/ Bergisch-Born/ Wermelskirchen ab 23.00 Uhr entfällt komplett.