20.3 C
Remscheid

Abbiegeunfall an der B229

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Im Kreuzungsbereich der Freiheitsstraße (B229) und der Papenberger Straße kam es am 1. September 2020, um 9.40 Uhr, zu einem Unfall.

Eine 48-jährige Frau aus Wermelskirchen fuhr mit ihrem weißen VW Touran die Papenberger Straße entlang, bevor sie nach rechts in die Freiheitstraße abbog. Sie übersah mutmaßlich eine 51-jährige Fußgängerin aus Remscheid, die auf dem Fußgängerüberweg die Straße kreuzte. Für beide Verkehrsteilnehmer zeigte die Ampel grün an.

Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt und musste zunächst rettungsdienstlich und später stationär medizinisch versorgt werden. Ein Sachschaden entstand nicht. (jb)

- Anzeige -Das Teo Otto Theater befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße 31-33 in 42853 Remscheid.

━ ähnliche artikel

Feiger Anschlag auf Radfahrende vereitelt

Dank eines aufmerksamen Spaziergängers konnte am frühen Freitagmorgen (3. September) in Hückeswagen-Wiehagen Schlimmeres verhindert werden. Unbekannte hatten im Schmalbeinsweg in Hückeswagen quer über den dortigen...

Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Gestern (04.03.) gegen 15:00 Uhr hat sich auf der B 51 in Höhe der Kreuzung Neuenhöhe / Emil-Lux-Straße / Industriestraße ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 29-jährige...

Unfall beim Abbiegen – Zwei Verletzte

Schwere Verletzungen hat sich am Freitag (19.Februar) ein 57-jähriger Reichshofer bei einem Unfall in Reichshof-Pochwerk zugezogen. Eine 48-jährige Taxifahrerin fuhr zusammen mit einem Fahrgast um...

Achtung bei SMS-Paketbenachrichtigungen

Seit einigen Tagen sind angebliche Paketversandnachrichten im Umlauf, die per SMS zugestellt werden und Schadsoftware enthalten. So hat am vergangenen Freitag eine Frau aus...
- Anzeige -