4.7 C
Remscheid

Corona: Spielabsage FCR gegen Wermelskirchen

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Nach Positivtestung eines Spielers hat der FC Remscheid am heutigen Vormittag beim Staffelleiter der Landesliga-Gruppe 3 den Antrag auf Absetzung/Verlegung des Auswärtsspiels beim SV 09/35 Wermelskirchen beantragt.

Ein Spieler des Landesliga-Kaders wurde in dieser Woche positiv auf den Covid19 Virus getestet. Das zuständige Gesundheitsamt hat dem Spieler eine zweiwöchige Quarantäne angeordnet. Weitere Spieler klagten in dieser Woche über grippeähnliche Symptome. Auch diese Spieler haben sich einem Corona-Test unterzogen. Bislang gibt es keine weiteren Positivmeldungen. Jedoch werden nicht alle Ergebnisse bis zum Spieltag am Sonntag vorliegen. „Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Betroffenen das Allerbeste. Diejenigen, die durch unsere Situation Unannehmlichkeiten haben, bitten wir um Entschuldigung – in der Hoffnung, dass niemand ernsthaft erkrankt. Ich wünsche uns allen baldige Rückkehr zur Normalität“, so Ralf Niemeyer, 1. Vorsitzender des FCR.

Gesundheit geht vor

Thorsten Greuling, 2. Vorsitzender, ergänzt: „Der Sport wird plötzlich zur Nebensache. Das wichtigste Gut ist unsere Gesundheit. Somit blieb uns nichts anderes übrig als das Spiel zu verlegen. Dafür haben hoffentlich alle Verständnis! Wir werden das Spiel nachholen, wenn alle Spieler wieder gesund sind und keine Ansteckungsgefahr mehr herrscht.“

Durch die angeordnete Quarantäne und die aktuell unsichere Situation der noch nicht vorliegenden Testergebnisse, hat sich der Vorstand in Abstimmung mit der sportlichen Leitung dafür entschieden einen Antrag auf Verlegung des Bergischen Derbys zu stellen. Aktuell ist es dem FC Remscheid aus oben genannten Gründen nicht möglich 15 einsatzfähige Spieler zu stellen. „Wir haben uns schon alle auf das Derby gefreut, aber die Gesundheit steht an erster Stelle“, macht auch Trainer und Sportlicher Leiter Marcel Heinemann deutlich.

Wie die Saison 2020/2021 für den FC Remscheid fortgesetzt wird, wird der Verein in der kommenden Woche nach Erhalt der weiteren Testergebnisse entscheiden.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

Goldene Ehrennadel für FCR-Schatzmeister Trögel

Der FC Remscheid freut sich mit seinem langjährigen Schatzmeister, Ralf Trögel, über die Goldene Ehrennadel des FVN. Auf dem Verbandstag des Fußballverbandes Niederrhein (FVN)...

Töttern: Die Landtagskandidaten in Lüttringhausen

Die Landtagswahl am 15. Mai wirft ihre Schatten voraus. Traditionsgemäß lädt der Kulturkreis.jetzt im Heimatbund Lüttringhausen vor einer Wahl die Kandidaten zu einer Gesprächsrunde...

Töttern: NRW wählt – Was kommt auf uns zu?

Der Kulturkreis.jetzt im Heimatbund Lüttringhausen lädt in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk am 27. April 2022 ab 19 Uhr zum Töttern in den CVJM-Saal...

Töttern: Nachhaltig – Regional – Saisonal

"Nachhaltig - Regional - Saisonal" sind Schlagworte, die nicht erst in den herausfordernden Monaten der Pandemie, sondern schon vorher immer mal wieder auftauchten. Lieferketten erweisen...
- Anzeige -