In ein Bürogebäude an der Straße Oberer Grifflenberg sind zwischen dem 15.10.2020 (21:00 Uhr) und dem 16.10.2020 (07:00 Uhr) Unbekannte eingedrungen. Sie stahlen Bargeld.

Am 16.10.2020, zwischen 20:15 Uhr und 21:30 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung in der Uellendahler Straße ein. Sie stahlen Bargeld.

In einem Haus an der Düsseldorfer Straße hebelten unbekannte Täter zwischen 11:45 Uhr und 12:30 Uhr am 17.10.2020 eine Wohnungstür auf. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Im Zeitraum vom 16.10.2020 (19:00 Uhr) und 17.10.2020 (15:30 Uhr) verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einer Wohnung in der Höhenstraße. Sie stahlen vor allem Schmuck und Uhren.

In einem Mehrfamilienhaus an der Gertrudenstraße öffneten am 17.10.2020 (18:40 Uhr bis 19:00 Uhr) Einbrecher gewaltsam eine Wohnungstür und stahlen Bargeld.

Zwischen dem 10.10.2020 (06:30 Uhr) und dem 17.10.2020 (21:22 Uhr) stahlen Einbrecher aus einer Wohnung in der Straße Hilgershöhe Schmuck und Bargeld. Sie waren zuvor über den Balkon und das Schlafzimmerfenster eingedrungen.

In eine Wohnung in der Schwelmer Straße brachen Unbekannte zwischen dem 17.10.2020 (19:00 Uhr) und dem 18.10.2020 (11:00 Uhr) ein. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Am 18.10.2020, zwischen 09:50 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Täter die Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Schleswiger Straße auf. Sie stahlen Elektronikartikel und Schmuck.

Ebenfalls am 18.10.2020, zwischen 17:00 Uhr und 21:20 Uhr, verschafften sich Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in der Nevigeser Straße. Es wurden Bargeld und Schmuck entwendet.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.