14.7 C
Remscheid

Lastwagenfahrer fährt sich im Damaschkeweg fest – mehrere Unfälle

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Montagnachmittag, 19. Oktober 2020, gegen 16.50 Uhr, fuhren Beamte der Wache Elberfeld zu einem Einsatz im Damaschkeweg in Wuppertal. Zeugen meldeten einen Lastwagen, der sich dort festgefahren und bereits mehrere Unfälle verursacht hatte.

Die Polizisten konnten den ortsunkundigen Fahrer (60 Jahre) samt seines Sattelschleppers im Sackgassenteil des Damaschkeweges anhalten und kontrollieren. Bei genauerer Inaugenscheinnahme seines Fahrtweges entdeckten die Beamten neben „frischen“ Unfallspuren am Lastwagen, zwei beschädigte Zäune und einen in Mitleidenschaft gezogenen VW.

Beim Versuch sein Fahrzeug unter Begleitung der Polizisten aus dem engen Straßennetz auf eine Hauptstraße zu fahren, beschädigte der Fahrer eine weitere Mauer.

Der Mann musste auf Weisung der Beamten seinen Lastwagen an geeigneter Stelle abstellen und seinen Führerschein abgeben, da er im Verdacht steht sich unerlaubt von den Unfallstellen entfernt zu haben. Der entstandene Sachschaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen. (weit)

- Anzeige -Der Weihnachtsmarkt 2022 vom Heimatbund Lüttringhausen findet am 26.11.2022 von 14 bis 18 Uhr statt.

━ ähnliche artikel

18-Jährige überschlägt sich mit Auto

Schwere Verletzungen hat eine 18-Jährige aus Reichshof am Donnerstagabend (21. Juli) bei einem Unfall auf der Landstraße 145 erlitten. Gegen 19 Uhr war die...

Untersuchungshaft: Verdacht des sexuellen Missbrauchs

Am 19.07.2022 erstattete die Mutter eines 13 Jahre alten Jungen Strafanzeige gegen einen 77 Jahre alten Sporttrainer, der ihren Sohn im Vereinssport als Karatelehrer...

Seniorin nach Verkehrsunfall in Remscheid verstorben

Am vergangenen Samstagabend (09.07.2022, 19:00 Uhr) verstarb eine ältere Dame nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter am Schneppendahler Weg in Remscheid. Ein 62-Jähriger rangierte nach...

Kind auf Longboard schwer verletzt

Bereits am vergangenen Samstagabend (09.07.2022, 19:40 Uhr) kam es auf dem Gellertweg in Wuppertal zu einem folgenschweren Unfall. Ein zehnjähriges Mädchen rollte, nach ersten Erkenntnissen,...
- Anzeige -