Rettungsdienst. Symbolbild.
Rettungsdienst. Symbolbild.

Gestern Abend (30.11.2020, gegen 18:30 Uhr) kam es auf der Lenneper Straße in Remscheid zu einer Kollision zwischen einem Fußgänger und einem Seat.

Eine 54-jährige Fahrerin aus Remscheid war mit ihrem Fahrzeug auf der Lenneper Straße in Richtung Zentralpunkt unterwegs, als ein 16-jähriger Fußgänger auf die Fahrbahn trat. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fußgänger. Dieser erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Verkehrskommissariat in Remscheid hat die Ermittlungen zum Unfallhergang und der Ursache aufgenommen. Hierzu werden Zeugen des Unfalls gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. (weit)

- Anzeige -