Auf Einrichtungswunsch hat die Stadt Remscheid heute eine Verlängerung der Unterstützung der Alten- und Pflegeeinrichtung Haus Lennep bis zum 4. Januar beantragt. Seit dem 12. Dezember sind dort sechs Bundeswehrsoldaten im Zwei-Schicht-System zur Unterstützung von nicht-pflegerischen Tätigkeiten im Einsatz. Nach einem Corona-Ausbruch war es zu etlichen Quarantänen innerhalb des Pflege- und Betreuungspersonals gekommen.