13.5 C
Remscheid

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluß

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Am Neujahrsmorgen um 07.45 Uhr befuhr ein 31jähriger Bonner mit einem Ford Transit die Nordstraße in Remscheid in westliche Richtung. Während der Fahrt kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen vier am Fahrbahnrand geparkte Pkw. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Fahrzeugführer seine Fahrt fort, bis er wenig später erneut gegen ein geparktes Fahrzeug prallte. Von dort aus flüchtete der Unfallfahrer zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, konnte aufgrund der Beschreibung einer aufmerksamen Zeugin aber im Nahbereich angetroffen und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Unfallfahrer, so dass ihm später eine Blutprobe entnommen wurde. Der 31jährige konnte keinen Führerschein vorweisen und scheint nach ersten Ermittlungen nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

Das Fahrzeug des Beschuldigten war nicht mehr fahrtüchtig und wurde abgeschleppt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

- Anzeige -

━ ähnliche artikel

60-Jähriger aus Lennep wird vermisst

Seit vergangenen Dienstag (21.05.2024) wird der 60-jährige Uwe M. vermisst. Aufgrund einer Erkrankung wohnt M. üblicherweise in einer Einrichtung des betreuten Wohnens am Höhenweg in...

Remscheiderin (12) vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Seit dem 22.05.2024 wird ein 12-jähriges Mädchen aus Remscheid vermisst. Selina K. wurde letztmalig gegen 12:00 Uhr auf der Waldhofstraße gesehen. Eine Eigengefährdung des Mädchens...

Eisschollen von LKW treffen Gegenverkehr

Dass sich Eisschollen von LKW-Dächern zu gefährlichen Geschossen entwickeln können, musste am Montag (8. Januar) der Fahrer eines Kleintransporters in Radevormwald-Freudenberg erleben. Der Mann...

Gesprengter Geldautomat

Heute Nacht (22.12.2023, 01:30 Uhr) kam es in Wuppertal-Nächstebreck zur Sprengung eines Geldautomaten. Anwohnende der Wittener Straße meldeten einen lauten Knall aus dem Gebäude...

UPDATE: 63-jähriger Wuppertaler aufgefunden

UPDATE: Der vermisste Lothar D. konnte dank eines Hinweises wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei Wuppertal bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einem...
- Anzeige -