18.8 C
Remscheid

Räder von Bagger geklaut

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Homburg-Bröl gemacht: Sie demontierten von einem Bagger alle vier Räder und verschwanden damit.

Der Bagger war in der Zeit von 17 Uhr am Mittwoch (13. Januar) und 14 Uhr des Folgetages auf einem neu zu erschließenden Gelände an der Straße „Homburger Papiermühle“ abgestellt. Aufgrund des Gewichtes der Räder dürften die Täter ein Fahrzeug zum Abtransport benutzt haben.

Belohnung ausgesetzt

Der Eigentümer setzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 1000 EUR aus. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Blaulicht-Bergisches-Land.de
Blaulicht-Bergisches-Land.dehttp://www.blaulicht-bergisches-land.de
Blaulicht Bergisches Land informiert auch auf der gleichnamigen Facebookseite: "Blaulicht Bergisches Land"
- Anzeige -Bürgerfest vom Heimatbund Lüttringhausen am 21. Mai: Einweihung vom Rathauspark Lüttringhausen

━ ähnliche artikel

Zigarettenautomat aufgebrochen

Mit einer Flex haben Unbekannte am Wochenende einen Zigarettenautomat in Nümbrecht-Elsenroth aufgebrochen. Am Sonntagmorgen (13. Februar) hatte ein Spaziergänger den aufgebrochenen Automaten in der...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Am Sonntag (02.01.) gegen 08:45 Uhr bemerkte der Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses im Hauff-Weg in Wermelskirchen unbekanntes Werkzeug auf der Fußmatte vor der Hauseingangstür. Nach...

Fußgängerin beim Rückwärtsfahren übersehen

Beim Zurücksetzen hat ein Autofahrer am Montag (29. November) in Radevormwald-Dahlerau eine 84-jährige Fußgängerin übersehen; die Seniorin musste schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden....

Frontalzusammenstoß mit zwei Schwerverletzten

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Windhagener Straße (L306) sind am Freitagmorgen (26. November) zwei Personen schwer verletzt worden. An den beiden Autos...

90-jähriger Fußgänger bei Unfall schwerverletzt

Ein 90-jähriger Fußgänger ist am Freitagnachmittag (26. November) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 86-jähriger Engelskirchener fuhr um 17 Uhr mit seinem...
- Anzeige -