Rettungsdienst. Symbolfoto.
Rettungsdienst. Symbolfoto.

Gegen 4.40 Uhr kam es auf der Nockenbergstraße in Sprockhövel zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer des Lkw verletzt wurde.

Der 33-jährige Mann aus Velbert fuhr mit seinem Lkw auf der Nockenbergstraße in Richtung Wuppertaler Straße. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schnee und Eis auf der Fahrbahn, geriet der Fahrer mit seinem LKW aus der Kurve und fuhr geradeaus gegen eine Hauswand und einen dort abgestellten Pkw.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist das Haus unbewohnt.

Der Fahrer des Lkw wurde schwer am Bein verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bisher kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Haus einsturzgefährdet ist, aus diesem Grund wird die Nockenbergstraße vorerst einspurig an der Unfallstelle weitergeführt.

- Anzeige -