Symbolfoto: Nächtliches Feuer, komplett ausgebrannt.
Symbolfoto: Nächtliches Feuer, komplett ausgebrannt.

In der Nacht vom 22.02.2021 auf den 23.02.2021, gegen 01.15 Uhr, geriet ein Wohnwagen auf dem Parkplatz Jahnplatz in Brand.

Aus bislang ungeklärter Ursache fing der Wohnwagen einer 83-jährigen Frau aus Menden Feuer und brannte komplett aus. Durch die Flammen und herumfliegende Fahrzeugteile wurden zudem weitere Fahrzeuge leicht beschädigt.

Die Feuerwehr löschte den Brand, bei dem niemand verletzt wurde. Zu der Ursache des Brandes ermittelt die Kriminalpolizei. Der Sachschaden liegt bei circa 30.000 Euro. (jb)