Seit heute greift die schärfere Corona-Notbremse in Remscheid, die auch eine Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr beinhaltet. Park- und Sportanlagen sind geschlossen, es gibt weitere Kontaktbeschränkungen und eine ausgeweitete Maskenpflicht. Zudem ist die Krankenhaus-Situation weiterhin kritisch. Die dritte Welle ist die bisher schwerste. Arunava Chaudhuri sprach für rs1.tv mit Rechtsdezernentin Barbara Reul-Nocke über die derzeitige Corona-Situation in Remscheid.

- Anzeige -