Polizei. Symbolfoto.
Polizei. Symbolfoto.

Gestern (12.04.2021), gegen 16:10 Uhr, beraubte ein Unbekannter einen 77-Jährigen in Remscheid.

Der Senior hielt sich in dem Hausflur eines Gebäudes an der Luisenstraße in Remscheid auf, als der Räuber ihm die Tasche entriss. Mit der Beute flüchtete der Täter aus dem Hausflur in unbekannte Richtung.

Er ist circa 25 bis 30 Jahre alt, 170 cm bis 180 cm groß, hat eine dunklere Hautfarbe und schwarze Haare. Bei Tatausübung trug er ein dunkles Oberteil. Der ältere Herr blieb unverletzt.

- Anzeige -