Ein kleiner Junge malt ein Bild.
Ein kleiner Junge malt ein Bild.

Die SPD-Remscheid lädt ein, verregnete Sommertage kreativ nutzen.

Lange Monate, in denen die Corona-Pandemie zu unserem Alltag gehört, liegen bereits hinter uns. Aber wie haben gerade die jungen Remscheider*innen diese erlebt und welche schönen Erlebnisse bleiben für die Kinder mit dieser Zeit verbunden? Diese schönen Erlebnisse sind es, die der Ortsverein Lennep der SPD herausfinden möchte.

Schöne Erlebnisse während Corona

„Wir haben uns dazu überlegt, dass es schön wäre, wenn die Kinder diese kreativ darstellen würden“, beschreibt Dela Kirchner, stellvertretende Vorsitzende der SPD Lennep, die Idee hinter dem Malwettbewerb für die Sommerferien. „Wir möchten die Bilder der Kinder, ob prämiert oder nicht, am Ende des Wettbewerbs zentral in Lennep ausstellen.“

Die schönsten Werke der Kinder werden mit Preisen prämiert. Geplant ist es, dass diese Preise Anfang September feierlich übergeben werden. „Wir würden uns sehr freuen, wenn sich so viele Remscheider Kinder wie möglich beteiligen würden und freuen uns auf tolle Einsendungen“, sagt die Initiatorin. „Wir sind sehr gespannt auf die Erlebnisse, die den Kindern in Erinnerung geblieben sind.“

Die Bilder können bis zum 15. August 2021 per Post an folgende Adresse gesendet werden:

- Anzeige -

SPD-Ortsverein Lennep
Stichwort: Malwettbewerb
Elberfelder Straße 39
42853 Remscheid.