Das Freibad Eschbachtal nach der Überschwemmung. Foto: Feuerwehr Remscheid
Das Freibad Eschbachtal nach der Überschwemmung. Foto: Feuerwehr Remscheid

Die Jugendfeuerwehr Remscheid hat bei den Säuberungsarbeiten im Freibad Eschbachtal unterstützt. Sie rückten in Begleitung erfahrener Feuerwehrleute der Löscheinheit Nord.

Die Jugendfeuerwehr leerte das große Schwimmbecken und befreite es von dem Schlamm, der nach der Überflutung im Becken zurückgeblieben ist. Mit gleich mehreren Strahlrohren gleichzeitig wurde der Schlamm in den tiefsten Teil des Beckens gespült.

Die Jugendfeuerwehr Remscheid im Einsatz im Freibad Eschbachtal. Foto: Feuerwehr Remscheid
Die Jugendfeuerwehr Remscheid im Einsatz im Freibad Eschbachtal. Foto: Feuerwehr Remscheid

Mit mehreren Schmutzwasserpumpen der Feuerwehr und der Technischen Betriebe Remscheid wurde die schlammige Brühe abgepumpt.

Mit Schmutzwasserpumpen wird das Freibad Eschbachtal vom Schlamm befreit. Foto: Feuerwehr Remscheid
Mit Schmutzwasserpumpen wird das Freibad Eschbachtal vom Schlamm befreit. Foto: Feuerwehr Remscheid

Nach gut dreistündiger Arbeit war die Hilfeleistung der Jugendfeuerwehr abgeschlossen und das Schwimmbecken sauber.

So ssah das Freibad Eschbachtal nach dem Einsatz der Jugendfeuerwehr Remscheid aus. Foto: Feuerwehr Remscheid
So ssah das Freibad Eschbachtal nach dem Einsatz der Jugendfeuerwehr Remscheid aus. Foto: Feuerwehr Remscheid
- Anzeige -