Polizei bei der Verfolgung. Symbolbild.
Polizei bei der Verfolgung. Symbolbild.

Am 24.11.2021, um 23:55 Uhr, kam es auf der Reinshagener Straße zu einem Alleinunfall eines Pkw.

Der Fahrer eines VW Golf verlor aus bislang ungeklärter Ursache auf der Reinshagener Straße in Richtung Westhauser Straße fahrend die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam er nach rechts von der Straße ab, und verwüstete auf seinem Weg bis zu einem Laternenmast, an dem er zum Stehen kam, einen Vorgarten samt Müllcontainern, Lampen und Verteilerkasten. Danach entfernte sich der Fahrer vom Unfallort, ohne den Schaden zu regulieren. Der VW ist nicht mehr fahrbereit. Der Mann wird von Zeugen als dick beschrieben und trug zum Zeitpunkt des Unfalls dunkle Kleidung.

Inwieweit ein Mann, der in Tatortnähe von den eingesetzten Beamten angetroffen wurde mit dem Unfall in Verbindung steht, ist Teil der Ermittlungen.

Zeugen gesucht und Hinweise erbeten

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

- Anzeige -