18.8 C
Remscheid

Mast-Weisz unterstützt Friedensgebet in St. Suitbertus

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz begrüßt und unterstützt ganz ausdrücklich ein für heute, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Suitbertus (Papenberger Straße 14b in 42853 Remscheid) angesetztes Friedensgebet. Hierzu laden die evangelische und die katholische Kirche sowie die freikirchliche Gemeinde kurzfristig die Menschen allen Glaubens ein. In Sorge um den Krieg in der Ukraine und den Frieden in Europa will man gemeinsam mit den Menschen, die im Zuge der Auseinandersetzung Opfer von Krieg und Gewalt werden, über alle Grenzen hinweg Verbundenheit demonstrieren.

„Ich verurteile den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine aufs Schärfste.“

Burkhard Mast-Weisz, Oberbürgermeister von Remscheid

Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz: „Ich verurteile den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine aufs Schärfste. Ich setzte auf friedliche Lösungen und hoffe sehr, dass der Weg zurück zu Gesprächen und zur friedvollen Beendigung des Krieges gefunden wird.“

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -Bürgerfest vom Heimatbund Lüttringhausen am 21. Mai: Einweihung vom Rathauspark Lüttringhausen

━ ähnliche artikel

Reibungsloser Bahnverkehr für Remscheid unbedingt erforderlich

Sven Wolf und Udo Schiefner im Gespräch mit Burkhard Mast-Weisz: Reibungsloser Bahnverkehr für Remscheid unbedingt erforderlich „Immer wieder hakt es bei den Verkehrsverbindungen und Einrichtungen...

Maikundgebung auf dem Theodor-Heuss-Platz

Die Kundgebungen zum 1. Mai, des internationalen Tags der Arbeit, sind auch in Remscheid traditionell. Um so unglücklicher waren in den vergangenen zwei Jahren...

Burkhard Mast-Weisz, Rede zum 1. Mai 2022 in Remscheid

Burkhard Mast-Weisz, Oberbürgermeister der Stadt Remscheid/ 1. Mai 2022 – DGB Remscheid „GeMAInsam Zukunft gestalten“ Gemeinsam Zukunft gestalten Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich freue mich sehr, dass...

Mit Kinderchor: 3. Remscheider Friedensdemo am 30.3.

Dritte Remscheider Friedensdemo am Mittwoch, 30. März von 17.30 bis 19.30 Uhr, vor dem Remscheider Rathaus geplant. Das Aktionsbündnis Remscheid Tolerant plant bereits seit mehr als zehn Tagen...

Gewählt: Der 10. Remscheider Jugendrat steht

Die 15 Kandidat*innen des 10. Remscheider Jugendrates stehen fest. Bei einer Feierstunde in der Gelben Villa wurden die 15 gewählten Mitglieder bekanntgegeben. Remscheids Oberbürgermeister...
- Anzeige -