15.1 C
Remscheid

Remscheider Judoteam startet in Hamburg

Veröffentlicht:

Beitrag Teilen:

Zehn Jahre nach seiner Gründung, geht das Remscheider TV Judoteam am kommenden Samstag, 2. April, erstmals in der ersten Judo-Bundesliga an den Start. Nach dem Durchmarsch von der Bezirksliga bis ins Oberhaus, mit sieben Aufstiegen, wird es für die erfolgsverwöhnten Remscheider nun schwieriger, sich zu behaupten.

Wie rau der Wind in der ersten Bundesliga wirklich weht, wird das Judoteam spätestens nach dem ersten Kampftag beim Hamburger JT wissen. Beim vierfachen deutschen Meister (2016, 2017, 2018, 2020) geht der Aufsteiger als klarer Außenseiter auf die Matte. Mit drei Kleinbussen macht sich die Mannschaft auf den Weg in den hohen Norden. Kampfbeginn in der Sporthalle Wandsbek ist um 17 Uhr.

Parallel zum Bundesligaauftakt findet in Antalya der Grand Slam statt. Für das Judoteam ein klarer Nachteil, starten die Athleten der jeweiligen Nationalmannschaften eben dort und fehlen den Bundesligateams zu Saisonbeginn. Gleich fünf Stammkämpfer des RTV sind in der Türkei im Einsatz: Karl-Richard Frey, Johannes Frey, Alexander Wieczerzak, Sami Chouchi und Jesper Smink.

Manager Cedric Pick gibt sich zuversichtlich: „Wir haben einen durchweg guten Kader. Jeder wird alles für den Erfolg der Mannschaft geben. Und da ich weiß, dass die Jungs charakterlich und sportlich perfekt funktionieren, werden wir nach Hamburg fahren, um zu gewinnen.“ Geschäftsführer René Endres: „Die Vorbereitung lief gut. Die Jungs haben alle mitgezogen und zum Teil viele Extraschichten geschoben. Lediglich der Ausfall von Andreas Buscher (Kreuzbandriss) und Viktor Wandtke (Meniskusriss) schmerzt uns sehr. Den Beiden kann man nur wünschen, dass sie gestärkt zurück kommen.“

Die Kämpfe können bei Sportdeutschland.TV verfolgt werden:
https://sportdeutschland.tv/hamburger-judo-team/1-bl-maenner-1-kampftag-hamburger-judo-team-remscheider-tv

News, Kaderlisten aller Teams, Ergebnisse und Tabelle gibt es unter www.judobundesliga.de.

Lüttringhauser.de
Lüttringhauser.de
(red) Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen.
- Anzeige -

━ ähnliche artikel

Judo: Roschedor neuer Leiter vom Talentstützpunkt

Michael Roschedor folgt Cedric Pick als Stützpunktleiter. Der Talentstützpunkt Bergisches Land U15 hat einen neuen Stützpunktleiter. Michael Roschedor wird das Amt von Cedric Pick übernehmen....

Starker Auftakt in der Judo-Bundesliga

Das Remscheider TV JUDOTEAM präsentierte sich zum Bundesligaauftakt gegen das Hamburger JT in starker Verfassung und schrammte beim 6:8 nur knapp an einer Überraschung...

Klarer 11:3-Sieg für das Remscheider Judoteam

Am fünften Kampftag der ersten Bundesliga präsentierte sich das Remscheider TV JUDOTEAM in überragender Form und gewann, auch in der Deutlichkeit verdient, mit 11:3...
- Anzeige -